Leistungsorientierte Führung

Leistungs- und Werte orientierte Führung: Executive Leadership, Werte-basierte Führung, Work Life Balance und Resilienz. 4 + 4 Tage.

KONZEPT

Führungskräfte in Executive Positionen bewirken Leistung, indem sie ihre Mitarbeiter – ebenfalls Führungskräfte – dazu bringen, deren Mitarbeiter optimal zu führen. Professionelles Management bedeutet dann, über mehrere Hierarchie-Ebenen resultatorientiert zu führen. Es muss gelingen, eine ganze Organisation auf Resultate auszurichten und ein Höchstmass an Leistung und Nutzen zu erreichen. Welche Mechanismen, Gesetzmässigkeiten und Techniken gilt es dabei zu berücksichtigen?

Verantwortungsvolle Führung bedeutet, dies alles im Rahmen eines verbindlichen, ethisch abgesicherten Werte-Systems zu tun. Gemeinsame Werte sollen die Leitplanken des ökonomischen Handelns bilden und zu einer Unternehmenskultur führen, in der menschliche Werte, Respekt und Anstand einen hohen Stellenwert finden.

AUFBAU

Teil 1: 
Executive Leadership

Teil 2: 
Leistungsorientiert führen

TEILNEHMENDE

Das Seminar richtet sich an erfahrene Führungskräfte in leitenden Positionen. Sie verfügen bereits über eine hohe Führungskompetenz und sind zugleich offen für neue Leadership-Ansätze und moderne Erkenntnisse zur Führung von Unternehmen oder Unternehmenseinheiten.

PROGRAMM-INHALTE

Richtung vorgeben

Für Visionen begeistern. Eine Vielzahl von Menschen für den gemeinsamen Weg gewinnen. Engagement für strategische Ziele erreichen. Ganze Organisation und grosse Organisationseinheiten auf Resultate ausrichten.

Gemeinsame Werte

Die obersten Werte der Unternehmung bestimmen. Der unternehmenspolitische Verhaltenskodex.
 Das Ethik-Konzept. Gemeinsame Werte vermitteln, wertorientiert führen.

Die Unternehmenskultur prägen

Kultur-Ausprägung. Ist- und Soll-Kultur. Die strategiekonforme Unternehmenskultur bestimmen. Konzepte zur Lenkung.

Selbstorganisation und Eigenmotivation

Leitplanken und Vorgaben. Selbstorganisation zulassen. Eigenmotivation, Eigeninitiative und unternehmerischen Tatendrang fördern.

Teams führen

Gute Chefs haben gute Teams. Wie kommt man zu einem leistungsstarken Team? Wie führt man als 'Teamplayer' und Coach?

Selbstmanagement

Gute Führung beginnt beim Selbstmanagement. Sich selbst kennen, Stärken nutzen.

Persönliche Wirkung

Die eigene Wirkung auf Chefs, Kollegen, Mitarbeiter und andere Bezugsgruppen kennen und optimieren

Kommunikation

Die wertschätzende Grundhaltung. Klare Botschaften. Wirkungsvoll kommunizieren. Interkulturelle Teams.

Konfliktlösung

Konflikte im Unternehmen erkennen. Mitarbeiter zur Konfliktlösung befähigen.

Führung und Führungskontrolle

Den eigenen Führungsstil bewusst anwenden. Neue Impulse zur Führung ausprobieren. Die persönliche Rolle im Führungsprozess überdenken und situationsgerecht anpassen.

Work-­Life­-Balance

Persönliche Werte und Einstehen für Mitarbeiter. Private, persönliche Ziele kennen und mit den beruflichen Sachzwängen und Anforderungen weitgehend in Übereinstimmung bringen.

Resilience

Mit Unzulänglichkeiten und Schwächen leben, aus Niederlagen lernen. Fehler zu lassen, gemachte Erfahrungen für die Zukunft nutzen.

Deutsch
Teil 1: 28.01.2019 - 31.01.2019, Davos, Schweiz
Teil 2: 11.03.2019 - 14.03.2019, Davos, Schweiz
CHF 7'500.- / EUR 6'900.- zzgl. Mwst.
Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs
Deutsch
Teil 1: 25.03.2019 - 28.03.2019, Rottach-Egern, Deutschland
Teil 2: 03.06.2019 - 06.06.2019, Zürich, Schweiz
CHF 7'500.- / EUR 6'900.- zzgl. Mwst.
Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs
Deutsch
Teil 1: 09.09.2019 - 12.09.2019, Luzern, Schweiz
Teil 2: 02.12.2019 - 05.12.2019, Zürich, Schweiz
CHF 7'500.- / EUR 6'900.- zzgl. Mwst.
Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs
Deutsch
Teil 1: 18.11.2019 - 21.11.2019, Berlin, Deutschland
Teil 2: 02.12.2019 - 05.12.2019, Zürich, Schweiz
CHF 7'500.- / EUR 6'900.- zzgl. Mwst.
Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs
Anmelden
Deutsch
Teil 1: 28.01.2019 - 31.01.2019, Davos, Schweiz
Teil 2: 11.03.2019 - 14.03.2019, Davos, Schweiz
CHF 7'500.- / EUR 6'900.- zzgl. Mwst.
Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs
Deutsch
Teil 1: 25.03.2019 - 28.03.2019, Rottach-Egern, Deutschland
Teil 2: 03.06.2019 - 06.06.2019, Zürich, Schweiz
CHF 7'500.- / EUR 6'900.- zzgl. Mwst.
Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs
Deutsch
Teil 1: 09.09.2019 - 12.09.2019, Luzern, Schweiz
Teil 2: 02.12.2019 - 05.12.2019, Zürich, Schweiz
CHF 7'500.- / EUR 6'900.- zzgl. Mwst.
Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs
Deutsch
Teil 1: 18.11.2019 - 21.11.2019, Berlin, Deutschland
Teil 2: 02.12.2019 - 05.12.2019, Zürich, Schweiz
CHF 7'500.- / EUR 6'900.- zzgl. Mwst.
Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs
Zusatzleistungen
Seminar plus Einzel-Coaching

Buchen Sie ein individuelles Einzel-Coaching, zusätzlich zum Seminar! [mehr...]

My Sparring-Partner

Sie buchen einen 2-Tages-Workshop. Für eine firmenspezifische Vertiefung der besonders relevanten Seminar-Erkenntnisse. Für Sie und weitere max. 4 Teilnehmende aus Ihrem Unternehmen.

[mehr...]

Learn & Perform

Zuerst besuchen Sie das offene Seminar. Einige Zeit danach kommt der St.Galler Unternehmensberater zu Ihnen ins Unternehmen, um Sie bei der Umsetzung zu unterstützen. [mehr...]

Second Opinion

Sie stehen vor einer wichtigen Entscheidung. Eine Weichenstellung. Zur Sicherheit benötigen Sie eine zweite Meinung. [mehr...]

Umsetzungs-Projekt

Nach dem offenen Seminar soll das, was Sie für Ihr Unternehmen als besonders wichtig erkannt haben, in einem firmenspezifischen Projekt mit externer Moderation umgesetzt werden. [mehr...]

Mental – Option

Spitzenleistungen im Management erfordern eine mentale Vorbereitung. Buchen Sie einen Zusatztag ‚Human Tuning‘, dem Mentaltraining für Führungskräfte. [mehr...]

Company Teams

Zwei oder mehrere Teilnehmende aus einer Firma besuchen das selbe Seminar - und setzen die Impulse sofort um. [mehr...]

Chefs fördern Nachwuchs-Talente

Um Ihren Mitarbeiter (w/m) zu fördern, bewilligen Sie eines unserer Junior-Programme. In einem Briefing sagen Sie uns, wo Ihr Mitarbeiter besonders entwickelt werden soll. Wir führen ein Gespräch mit dem Teilnehmer, geben Feed-back an Sie, eine Förder-Empfehlung und das St.Galler Talentförderungs-Tool zur Unterstützung ihres Talentmanagements. [mehr...]

Kleingruppen-Seminar

Seminar mit max. 6 Teilnehmenden: Die Kleingruppe erlaubt, alle Themen, die sie besonders interessieren, vertieft zu behandeln. [mehr...]

Transfer

Am Seminar lernen sie zuerst das neueste Wissen. Danach wollen Sie es anwenden. Sie haben Ideen. Vielleicht schon ein Konzept. Oder Sie wollen trainieren, Verhalten einüben. [mehr...]

Bring your Customer

Sie bringen Ihren Kunden mit ans Seminar. Sie werden inspiriert, für Kooperation, Joint Development, Open Innovation. In Randstunden arbeiten Sie und Ihr Kunde an den Kooperations-Ideen der Zukunft. [mehr...]

Compressed Learning

Management Wissen, komprimiert in 1 Seminartag, spezifisch konzipiert für Ihr Unternehmen. [mehr...]

Zertifizierung Ihrer Weiterbildung

Buchen Sie einen zusätzlichen 4-Tages-Workshop zur Zertifizierung Ihrer Weiterbildung. [mehr...]

Karriere-Begleitung

Sie streben eine bestimmte Position im Management an. Wir kümmern uns um Ihre Karriere. Mehr dazu finden Sie unter ‚Berufsziel Management‘ bei. [mehr...]

St.Gallen tools

Wir entwickeln für Sie und Ihr Unternehmen massgeschneiderte Management- und Führungsinstrumente. [mehr...]

St.Gallen Inhouse

Firmenspezifische Seminare: Anfragen und Info unter
Telefon +41 (0)44 913 15 80 oder

[mehr...]