Die Unternehmensnachfolge planen

Wer die Unternehmensnachfolge plant, braucht zuerst eine Strategie für das Unternehmen und danach eine konsistente Nachfolgelösung. 4 Tage Seminar, 1 Tag Private Coaching.

KONZEPT

Unabhängig davon, ob die Unternehmensnachfolge in einem, in fünf oder erst in 10 oder mehr Jahren spruchreif wird: Ein guter Unternehmer sorgt vor und organisiert sein Unternehmen, sein Management und seine Nachfolge frühzeitig. Was ist dabei zu bedenken, wie ist das zeitlich gestaffelte sinnvolle Vorgehen?

TEILNEHMENDE (w/m)

Unternehmer sowie Führungskräfte, die nach einer erfolgreichen Aufbau- oder Ausbauphase ihren Verantwortungsbereich einem Nachfolger übergeben wollen, zuvor aber alles daran setzen wollen, dass dieser Nachfolger ein dynamisiertes Erfolgskonzept übernehmen und weiterführen kann.

AUFBAU

Teil 1: Zuerst ein Update in Strategischem Management

Teil 2: Private Coaching zu den nachfolgend genannten Themen der Unternehmensnachfolge

THEMENSCHWERPUNKTE

Erfolgreiche Unternehmensnachfolge

Ein Lebenswerk in andere Hände zu übergeben, ist ein historischer und oft sehr bedeutender Akt. Umso wichtiger, dass das Aufgebaute einem Nachfolger übergeben werden kann, ohne dass anschliessend die Position und die Leistungsfähigkeit des Unternehmens leiden.

Nachfolge als langfristiges Projekt

  • Der Lebenszyklus des Familienunternehmens
  • Welches dieser 3 Nachfolge-Prinzipien bevorzugen Sie:
  • Das Dynastie-Prinzip: Die nächste Generation als Nachfolger 
  • Das Investoren-Prinzip: Wie kann das Unternehmen wertvoller gemacht werden? 
  • Das Partner-Prinzip: Wie kann das Eigentum am Unternehmen auf die Leistungsträger im Unternehmen übertragen werden?

Herausforderungen auf dem Weg zur Nachfolgelösung

  • Das Unternehmer-Gen: Unruhe, kreative Suche, Geschäftsideen finden, Märkte schaffen, Wertbeständiges aufbauen.
  • Wo Unternehmerpersönlichkeiten und Leistungsträger mit Aufbau- und Macherqualitäten den grössten persönlichen Wirkungsgrad erzielen können
  • Sich selbst entbehrlich machen: Die eigene Nachfolge vorbereiten 
  • Nachfolge ganzheitlich planen und steuern
  • Voraussetzungen für eine gelungene Nachfolge
  • Die richtigen Nachfolger aufbauen oder auswählen
  • Das «Abzugebende» noch einmal dynamisieren und zukunftsgerecht ausrichten
  • Zum richtigen Zeitpunkt abtreten und übergeben
  • Das Geschenk an den Nachfolger: Eine dynamisierte Unternehmung auf Erfolgskurs, gut gerüstet für die Zukunft
  • Die Zeit danach: Loslassen, reflektieren und Neues finden
Deutsch
Teil 1: 11.11.2019 - 14.11.2019, Zürich, Schweiz
Teil 2: 31.12.2019 - 31.12.2019, Durchführungsort noch offen,
CHF 6'900.- / EUR 6'400.- zzgl. Mwst.
Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs
Anmelden
Deutsch
Teil 1: 11.11.2019 - 14.11.2019, Zürich, Schweiz
Teil 2: 31.12.2019 - 31.12.2019, Durchführungsort noch offen,
CHF 6'900.- / EUR 6'400.- zzgl. Mwst.
Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs
Zusatzleistungen
Seminar plus Einzel-Coaching

Buchen Sie ein individuelles Einzel-Coaching, zusätzlich zum Seminar! [mehr...]

My Sparring-Partner

Sie buchen einen 2-Tages-Workshop. Für eine firmenspezifische Vertiefung der besonders relevanten Seminar-Erkenntnisse. Für Sie und weitere max. 4 Teilnehmende aus Ihrem Unternehmen.

[mehr...]

Learn & Perform

Zuerst besuchen Sie das offene Seminar. Einige Zeit danach kommt der St.Galler Unternehmensberater zu Ihnen ins Unternehmen, um Sie bei der Umsetzung zu unterstützen. [mehr...]

Second Opinion

Sie stehen vor einer wichtigen Entscheidung. Eine Weichenstellung. Zur Sicherheit benötigen Sie eine zweite Meinung. [mehr...]

Umsetzungs-Projekt

Nach dem offenen Seminar soll das, was Sie für Ihr Unternehmen als besonders wichtig erkannt haben, in einem firmenspezifischen Projekt mit externer Moderation umgesetzt werden. [mehr...]

Mental – Option

Spitzenleistungen im Management erfordern eine mentale Vorbereitung. Buchen Sie einen Zusatztag ‚Human Tuning‘, dem Mentaltraining für Führungskräfte. [mehr...]

Company Teams

Zwei oder mehrere Teilnehmende aus einer Firma besuchen das selbe Seminar - und setzen die Impulse sofort um. [mehr...]

Chefs fördern Nachwuchs-Talente

Um Ihren Mitarbeiter (w/m) zu fördern, bewilligen Sie eines unserer Junior-Programme. In einem Briefing sagen Sie uns, wo Ihr Mitarbeiter besonders entwickelt werden soll. Wir führen ein Gespräch mit dem Teilnehmer, geben Feed-back an Sie, eine Förder-Empfehlung und das St.Galler Talentförderungs-Tool zur Unterstützung ihres Talentmanagements. [mehr...]

Kleingruppen-Seminar

Seminar mit max. 6 Teilnehmenden: Die Kleingruppe erlaubt, alle Themen, die sie besonders interessieren, vertieft zu behandeln. [mehr...]

Transfer

Am Seminar lernen sie zuerst das neueste Wissen. Danach wollen Sie es anwenden. Sie haben Ideen. Vielleicht schon ein Konzept. Oder Sie wollen trainieren, Verhalten einüben. [mehr...]

Bring your Customer

Sie bringen Ihren Kunden mit ans Seminar. Sie werden inspiriert, für Kooperation, Joint Development, Open Innovation. In Randstunden arbeiten Sie und Ihr Kunde an den Kooperations-Ideen der Zukunft. [mehr...]

Compressed Learning

Management Wissen, komprimiert in 1 Seminartag, spezifisch konzipiert für Ihr Unternehmen. [mehr...]

Zertifizierung Ihrer Weiterbildung

Buchen Sie einen zusätzlichen 4-Tages-Workshop zur Zertifizierung Ihrer Weiterbildung. [mehr...]

Karriere-Begleitung

Sie streben eine bestimmte Position im Management an. Wir kümmern uns um Ihre Karriere. Mehr dazu finden Sie unter ‚Berufsziel Management‘ bei. [mehr...]

St.Gallen tools

Wir entwickeln für Sie und Ihr Unternehmen massgeschneiderte Management- und Führungsinstrumente. [mehr...]

St.Gallen Inhouse

Firmenspezifische Seminare: Anfragen und Info unter
Telefon +41 (0)44 913 15 80 oder

[mehr...]