Den Kurs des Unternehmens bestimmen

Wie die Geschäftsleitung die nachgelagerten Bereiche durch Leitplanken, Werte, Vorgaben und Ziele in die gewollte Richtung lenkt. 4 + 3 Tage.

KONZEPT

Damit unten im Unternehmen mit höchster Effektivität gearbeitet werden kann, müssen oben bei den Entscheidungsträgern die richtigen Leitplanken gesetzt werden. Nur wenn alle am selben Strick ziehen, kann eine Unternehmung den bestmöglichen Wirkungsgrad erreichen. Das Top und Executive Management ist gefordert,

  • die Mission des Unternehmens zu entwickeln und zu kommunizieren
  • eine motivierende, allenfalls mitreissende Vision zu entwerfen
  • eine präzise Strategie für Unternehmen, Businesses und Funktionen zu entwickeln
  • die optimale Organisationsstruktur und bestmögliche Prozesse zu gestalten
  • dafür zu sorgen, dass das Gewollte auch wirkungsvoll umgesetzt wird.

Dieses Programm zeigt, wie diese obersten Führungsaufgaben kompetent und unter Einbezug der relevanten Entscheidungs­- und Leistungsträger wahr­ genommen werden.

NUTZEN

Die Teilnehmenden lernen, wie oberste Führungskräfte Ihre Leitplanken­gebende Verantwortung wahrnehmen. Sie lernen, welche Instrumente und Methoden zur Verfügung stehen, um den Kurs des Unternehmens oder eines Teilbereichs zu bestimmen und durch einige entscheidende ‚Systemeingriffe’ in die gewollte Richtung zu lenken.

TEILNEHMENDE

Das Programm richtet sich an Führungskräfte, die Verantwortung für den erfolgreichen Kurs einer Unternehmung oder eines bedeutenden Unternehmensbereichs innehaben: Unternehmer, Vorstände, CEO’s, Direktoren, Geschäftsführer und Executives mit strategischer Verantwortung.


THEMENSCHWERPUNKTE

Die klare Mission

  • Business Mission für das Unternehmen
  • Oberste Zwecksetzung
  • Ziele der Eigner

Die packende Vision

  • Die Zukunft in Szenarios beschreiben
  • Kundennutzen und Technologie­-Management
  • Das gemeinsame höhere Ziel
  • Motivation und Begeisterung im Unternehmen

Die bestmögliche Strategie

  • Alternative Wege in die Zukunft durchdenken
  • Präzise Unternehmens­ und Geschäftsstrategien
  • Ressourcensteuerung nach strategischen Prioritäten

Die wirkungsvollste Struktur

  • Wie neue Strukturen die Unternehmung verändern
  • Welche Struktur welche Kraft entwickelt
  • Wie die beste Organisationsstruktur gefunden wird

Implementierung als Erfolgsfaktor

  • Wenn neue Strategien neues Denken bedingen
  • Wenn Neues auf Widerstand stösst
  • Wie Teams und Mitarbeiter für die Umsetzung gewonnen werden

Die richtige Innovation

  • Innovationsmanagement
  • Geschäftsmodelle
  • Business Development

Die finanziellen Ziele

  • Die finanzielle Führung des Unternehmens
  • Finanzielle Messgrössen für Erfolg
  • Finanzielle Ziele und Resultate

Die finanzielle Führung

  • Die finanzielle Ausgangslage prüfen
  • Kennzahlen im Zeitablauf interpretieren
  • Programme und Massnahmen zur Steigerung von Profitabilität, Rentabilität und Liquidität

Controlling

  • Controlling: finanziell steuern
  • Früherkennung von finanziellen Schieflagen
  • Die Controlling­-Aufgabe der Führungskraft
Deutsch
Teil 1: 08.10.2018 - 10.10.2018, Küsnacht/Zürich, Schweiz
Teil 2: 19.11.2018 - 21.11.2018, Berlin, Deutschland
CHF 6'900.- / EUR 6'400.- zzgl. Mwst.
Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs
Deutsch
Teil 1: 18.02.2019 - 21.02.2019, Stuttgart, Deutschland
Teil 2: 18.03.2019 - 20.03.2019, Luzern, Schweiz
CHF 7'600.- / EUR 6'900.- zzgl. Mwst.
Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs
Deutsch
Teil 1: 08.04.2019 - 11.04.2019, Zürich, Schweiz
Teil 2: 26.06.2019 - 28.06.2019, Köln, Deutschland
CHF 7'600.- / EUR 6'900.- zzgl. Mwst.
Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs
Deutsch
Teil 1: 01.07.2019 - 04.07.2019, Bergisch-Gladbach bei Köln
Teil 2: 25.11.2019 - 27.11.2019, Zürich, Schweiz
CHF 7'600.- / EUR 6'900.- zzgl. Mwst.
Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs
Deutsch
Teil 1: 11.11.2019 - 14.11.2019, Zürich, Schweiz
Teil 2: 25.11.2019 - 27.11.2019, Zürich, Schweiz
CHF 7'600.- / EUR 6'900.- zzgl. Mwst.
Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs
Anmelden
Deutsch
Teil 1: 08.10.2018 - 10.10.2018, Küsnacht/Zürich, Schweiz
Teil 2: 19.11.2018 - 21.11.2018, Berlin, Deutschland
CHF 6'900.- / EUR 6'400.- zzgl. Mwst.
Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs
Deutsch
Teil 1: 18.02.2019 - 21.02.2019, Stuttgart, Deutschland
Teil 2: 18.03.2019 - 20.03.2019, Luzern, Schweiz
CHF 7'600.- / EUR 6'900.- zzgl. Mwst.
Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs
Deutsch
Teil 1: 08.04.2019 - 11.04.2019, Zürich, Schweiz
Teil 2: 26.06.2019 - 28.06.2019, Köln, Deutschland
CHF 7'600.- / EUR 6'900.- zzgl. Mwst.
Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs
Deutsch
Teil 1: 01.07.2019 - 04.07.2019, Bergisch-Gladbach bei Köln
Teil 2: 25.11.2019 - 27.11.2019, Zürich, Schweiz
CHF 7'600.- / EUR 6'900.- zzgl. Mwst.
Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs
Deutsch
Teil 1: 11.11.2019 - 14.11.2019, Zürich, Schweiz
Teil 2: 25.11.2019 - 27.11.2019, Zürich, Schweiz
CHF 7'600.- / EUR 6'900.- zzgl. Mwst.
Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs
Zusatzleistungen
Seminar plus Einzel-Coaching

Buchen Sie ein individuelles Einzel-Coaching, zusätzlich zum Seminar! [mehr...]

My Sparring-Partner

Sie buchen einen 2-Tages-Workshop. Für eine firmenspezifische Vertiefung der besonders relevanten Seminar-Erkenntnisse. Für Sie und weitere max. 4 Teilnehmende aus Ihrem Unternehmen.

[mehr...]

Learn & Perform

Zuerst besuchen Sie das offene Seminar. Einige Zeit danach kommt der St.Galler Unternehmensberater zu Ihnen ins Unternehmen, um Sie bei der Umsetzung zu unterstützen. [mehr...]

Second Opinion

Sie stehen vor einer wichtigen Entscheidung. Eine Weichenstellung. Zur Sicherheit benötigen Sie eine zweite Meinung. [mehr...]

Umsetzungs-Projekt

Nach dem offenen Seminar soll das, was Sie für Ihr Unternehmen als besonders wichtig erkannt haben, in einem firmenspezifischen Projekt mit externer Moderation umgesetzt werden. [mehr...]

Mental – Option

Spitzenleistungen im Management erfordern eine mentale Vorbereitung. Buchen Sie einen Zusatztag ‚Human Tuning‘, dem Mentaltraining für Führungskräfte. [mehr...]

Company Teams

Zwei oder mehrere Teilnehmende aus einer Firma besuchen das selbe Seminar - und setzen die Impulse sofort um. [mehr...]

Chefs fördern Nachwuchs-Talente

Um Ihren Mitarbeiter (w/m) zu fördern, bewilligen Sie eines unserer Junior-Programme. In einem Briefing sagen Sie uns, wo Ihr Mitarbeiter besonders entwickelt werden soll. Wir führen ein Gespräch mit dem Teilnehmer, geben Feed-back an Sie, eine Förder-Empfehlung und das St.Galler Talentförderungs-Tool zur Unterstützung ihres Talentmanagements. [mehr...]

Kleingruppen-Seminar

Seminar mit max. 6 Teilnehmenden: Die Kleingruppe erlaubt, alle Themen, die sie besonders interessieren, vertieft zu behandeln. [mehr...]

Transfer

Am Seminar lernen sie zuerst das neueste Wissen. Danach wollen Sie es anwenden. Sie haben Ideen. Vielleicht schon ein Konzept. Oder Sie wollen trainieren, Verhalten einüben. [mehr...]

Bring your Customer

Sie bringen Ihren Kunden mit ans Seminar. Sie werden inspiriert, für Kooperation, Joint Development, Open Innovation. In Randstunden arbeiten Sie und Ihr Kunde an den Kooperations-Ideen der Zukunft. [mehr...]

Compressed Learning

Management Wissen, komprimiert in 1 Seminartag, spezifisch konzipiert für Ihr Unternehmen. [mehr...]

Zertifizierung Ihrer Weiterbildung

Buchen Sie einen zusätzlichen 4-Tages-Workshop zur Zertifizierung Ihrer Weiterbildung. [mehr...]

Karriere-Begleitung

Sie streben eine bestimmte Position im Management an. Wir kümmern uns um Ihre Karriere. Mehr dazu finden Sie unter ‚Berufsziel Management‘ bei. [mehr...]

St.Gallen tools

Wir entwickeln für Sie und Ihr Unternehmen massgeschneiderte Management- und Führungsinstrumente. [mehr...]

St.Gallen Inhouse

Firmenspezifische Seminare: Anfragen und Info unter
Telefon +41 (0)44 913 15 80 oder

[mehr...]