Strategie Audit: Die eigene Strategie überprüfen

Mit diesem Inhouse-Seminar sensibilisieren Sie erfolgsverwöhnte Führungskräfte für die Herausforderungen der Zukunft. 2 Tage.

AUFBAU

2-tägiges massgeschneidertes, firmenspezifisches Seminar mit dem Ziel, Instrumente und Techniken zur Analyse des strategischen Handlungsbedarfs zu erlernen. Besonders geeignet für Unternehmen, die schon lange erfolgsgewohnt sind und nun die Sinne für allfällige Veränderungen schärfen wollen. Oder für Führungskräfte aus Firmen, die zwingend eine Kurskorrektur vornehmen müssen, jedoch noch nicht genau wissen, welcher Weg der richtige ist. Das Seminar kann nur firmenindividuell gebucht werden.

KONZEPT

Geht es einer Unternehmung schon seit langem sehr gut, breitet sich zunehmend ein Gefühl der Unantastbarkeit aus. Es droht die Gefahr der Selbstzufriedenheit. Die Einstellung, es könne ja nichts passieren und es genüge, weiter zu machen wie bisher. Zudem wird, wer lange erfolgreich war, unantastbar. Wer würde es wagen, Kritik zu üben und Kurskorrektur zu fordern, wo doch der Erfolg immer Recht gibt?

THEMEN

Wachsam bleiben trotz Erfolg

  • Was tun, wenn lang andauernder Erfolg träge macht?
  • Worst Case-Szenarien zur Sensibilisierung
  • Strategische Frühwarnung

Diskontinuitäten als Gefahr

  • Wirklich gefährliche Veränderungen
  • Trendbrüche antizipieren
  • Das Prinzip der «schöpferischen Zerstörung»
  • Paradigmenwechsel einer Branche
  • Die Spielregeln der Vergangenheit
  • Die Erfolgsfaktoren der Zukunft
  • Auch Branchen haben einen Lebenszyklus
  • Vom Branchenwachstum zu Hyperwettbewerb
  • Wenn kurzfristige Konjunkturschwankungen den Paradigmen-Wechsel einer Branche verschleiern

Wenn Geschäftsmodelle obsolet werden

  • Was tun, wenn die Rezepte der Vergangenheit nicht mehr greifen?
  • Wie neue Geschäftsmodelle die alten bedrängen
  • Was wäre, wenn wir 30 % oder mehr unseres Umsatzes verlieren würden?

Verdrängen und Kannibalisieren

  • Wie Verdrängungsprozesse sich ausbreiten
  • Kannibalisierung: Sollen wir uns selbst verdrängen?

Stärken verstärken

  • Welche Stärken wird es in Zukunft noch brauchen?
  • Wie diese noch wirkungsvoller umsetzen?

Strategie Audit: Die Instrumente

  • Welche Instrumente und Methoden sollten beim Strategie Audit zum Einsatz kommen?
  • Anwendung und Praxisbeispiele

Das übetriebliche Seminar Strategie finden Sie hier.

Projektanfrage

Durchführung

Seminarnummer: INH13
Dauer: 2 Tage
Art: nur firmenspezifisch
Ort: zu vereinbaren
Termin: zu vereinbaren
Sprache: Deutsch oder Englisch

Leistungen:

  • Telefonisches und schriftliches Briefing
  • Persönliches Treffen in unserer Zentrale, falls gewünscht
  • Anpassung der Seminarunterlagen und Inhalte an den erwarteten Transfernutzen
  • Seminarunterlagen in elektronischer Form
  • Koordination und Instruktion der Dozenten/innen durch uns
  • Dozententätigkeit mit 1 Dozentin/Dozenten pro Tag
  • Auswertung der Teilnehmerzufriedenheit, Feedback

Vom Kunden zusätzlich gewünschte Leistungen wie persönliche Vorstellung der Dozenten, Kreation firmenspezifischer Fallstudien, Gestaltung umfassender Management-Development-Progamme mit E-Learning, Tests, hausinternen Diplomen u.a. werden jeweils gesondert offeriert.