Finanz- & Rechnungswesen und Controlling

Finanz- und Controlling Seminar für Führungskräfte mit Ergebnis-, Umsatz- oder Kostenverantwortung. Kompaktes, direkt verwertbares Wissen. 4 + 3 Tage.

KONZEPT

2-teiliges Programm für Führungskräfte und Spezialisten, die ehrgeizig planen, realisierbar budgetieren, dank Controlling Abweichungen frühzeitig erkennen und durch geeignete Massnahme die Zielerreichung sicherstellen wollen. Das Seminar vermittelt Wissen zur erfolgreichen Führung von Unternehmen, Business Units, Profit Centers, Cost-Centers und bedeutenden Funktionsbereichen.

Wir zeigen, wie

  • Gewinnsteigerungs-Potenziale erkannt werden
  • ehrgeizige Budgets erstellt werden
  • EBIT und Rendite verbessert werden
  • Planung und Budgetierung durch Controlling gesteuert werden.

TEILNEHMERINNEN / TEILNEHMER

  • Führungskräfte mit Budgetverantwortung
  • Verantwortliche für Ergebnis-, Umsatz und Kostenziele
  • Spezialisten, Projektleiter und Fachkräfte

THEMEN

Optimistisch planen

  • Aufbau und innere Logik der Planung
  • Prämissen für «best» und «worst case»
  • Ehrgeizig planen, die Plausibilität prüfen

Den Budgetierungsprozess verstehen

  • Den Budgetierungsprozess verstehen
  • Geschäftsmodelle als Basis des Budgets
  • Realistische, fordernde Budgets erstellen
  • Markt und Umfeldeinflüsse bewerten

Flexibilität erhalten

  • Auswirkungen möglicher negativer Veränderungen auf die Ertragslage
  • Der Schubladenplan, falls Umsätze oder Margen einbrechen

Das Gewinnpotenzial erkennen

  • Das Gewinnoptimum bei günstigen Voraussetzungen und guter Führung
  • Das Verlustrisiko kennen und begrenzen

Finanzielle Ziele vorgeben

  • Finanzielle Zielvorgaben als Leitplanke
  • hohe, aber realisierbare Ziele setzen

Fixkostenstruktur designen

  • Wie Fixkosten entstehen und warum sie so gefährlich werden können
  • Wie langfristig zementierte Fixkosten die Anpassungsfähigkeit erschweren
  • Wie eine Fixkostenstruktur gestaltet wird, um in Boom- wie Krisenzeiten rentabel arbeiten zu können

Wertschöpfungstiefe festlegen

  • Alternative Wertschöpfungs-Strategien
  • Vertikale Integration und Wertschöpfungstiefe
  • Die rentablen Teile der Wertschöpfung
  • Outsourcing und Kostenvariabilisierung

Added-Value-Programm

  • Ergebnisverbesserung durch rentablere Geschäfte
  • Konzentration auf rentable Kunden
  • Mehr Kundennutzen, mehr Werthaltigkeit
  • Mehr Problemlösung als Gewinntreiber

Kosten senken

  • Analyse der Kostenstrukturen
  • Nutzen von Kostensenkungspotenzialen
  • Realisieren einer marktfähigen Kostenposition

Kapitalintensität steuern

  • Zuviel Kapitaleinsatz gefährdet die Renditeziele
  • Bewusster Einsatz von Kapital

Wirkungsvolles Controlling

  • Die Instrumente des Controllings
  • Abweichungen frühzeitig sehen
  • Mit geeigneten Massnahmen reagieren

St.Galler Weiterbildung Controlling und Finanzen

St.Gallen ist für das Studium der Betriebswirtschaftslehre eine der weltweit besten Adressen. Dies gilt auch für den Bereich der Aus- und Weiterbildung von Führungskräften. St.Galler Weiterbildung Controlling und Finanzen ist eingebunden in den ganzheitlichen St.Galler Management Ansatz.

Die Erwartungen an Weiterbildung Controlling

Weiterbildung Controlling ermöglicht es den Teilnehmenden, zu kompetenten Gesprächspartnern der firmeninternen Controlling-Spezialisten zu werden. Sie verstehen die Kennzahlen, erkennen Abweichungen schon aufgrund früher Signale und sind in der Lage, Korrekturmassnahmen einzuleiten.

Was Weiterbildung Controlling aufzeigt

Weiterbildung Controlling unterstützt alle ergebnisverantwortlichen Führungskräfte, die nicht selbst Spezialisten des Finanzmanagements sind, bei der finanziellen Führung und beim Erreichen der gesetzten finanziellen Ziele. Dieser Controlling Kurs vermittelt die Essenz finanzieller Steuerung.

Deutsch
Teil 1: 28.01.2019 - 31.01.2019, Luzern, Schweiz
Teil 2: 18.03.2019 - 20.03.2019, Luzern, Schweiz
CHF 5'900.- / EUR 5'500.- zzgl. Mwst.
Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs
Deutsch
Teil 1: 08.04.2019 - 11.04.2019, Köln, Deutschland
Teil 2: 26.06.2019 - 28.06.2019, Köln, Deutschland
CHF 5'900.- / EUR 5'500.- zzgl. Mwst.
Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs
Deutsch
Teil 1: 26.08.2019 - 29.08.2019, Davos, Schweiz
Teil 2: 25.11.2019 - 27.11.2019, Zürich, Schweiz
CHF 5'900.- / EUR 5'500.- zzgl. Mwst.
Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs
Deutsch
Teil 1: 02.12.2019 - 05.12.2019, Köln, Deutschland
Teil 2: 16.03.2020 - 18.03.2020, Luzern, Schweiz
CHF 5'900.- / EUR 5'500.- zzgl. Mwst.
Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs
Anmelden
Deutsch
Teil 1: 28.01.2019 - 31.01.2019, Luzern, Schweiz
Teil 2: 18.03.2019 - 20.03.2019, Luzern, Schweiz
CHF 5'900.- / EUR 5'500.- zzgl. Mwst.
Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs
Deutsch
Teil 1: 08.04.2019 - 11.04.2019, Köln, Deutschland
Teil 2: 26.06.2019 - 28.06.2019, Köln, Deutschland
CHF 5'900.- / EUR 5'500.- zzgl. Mwst.
Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs
Deutsch
Teil 1: 26.08.2019 - 29.08.2019, Davos, Schweiz
Teil 2: 25.11.2019 - 27.11.2019, Zürich, Schweiz
CHF 5'900.- / EUR 5'500.- zzgl. Mwst.
Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs
Deutsch
Teil 1: 02.12.2019 - 05.12.2019, Köln, Deutschland
Teil 2: 16.03.2020 - 18.03.2020, Luzern, Schweiz
CHF 5'900.- / EUR 5'500.- zzgl. Mwst.
Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs
Zusatzleistungen
Seminar plus Einzel-Coaching

Buchen Sie ein individuelles Einzel-Coaching, zusätzlich zum Seminar! [mehr...]

My Sparring-Partner

Sie buchen einen 2-Tages-Workshop. Für eine firmenspezifische Vertiefung der besonders relevanten Seminar-Erkenntnisse. Für Sie und weitere max. 4 Teilnehmende aus Ihrem Unternehmen.

[mehr...]

Learn & Perform

Zuerst besuchen Sie das offene Seminar. Einige Zeit danach kommt der St.Galler Unternehmensberater zu Ihnen ins Unternehmen, um Sie bei der Umsetzung zu unterstützen. [mehr...]

Second Opinion

Sie stehen vor einer wichtigen Entscheidung. Eine Weichenstellung. Zur Sicherheit benötigen Sie eine zweite Meinung. [mehr...]

Umsetzungs-Projekt

Nach dem offenen Seminar soll das, was Sie für Ihr Unternehmen als besonders wichtig erkannt haben, in einem firmenspezifischen Projekt mit externer Moderation umgesetzt werden. [mehr...]

Mental – Option

Spitzenleistungen im Management erfordern eine mentale Vorbereitung. Buchen Sie einen Zusatztag ‚Human Tuning‘, dem Mentaltraining für Führungskräfte. [mehr...]

Company Teams

Zwei oder mehrere Teilnehmende aus einer Firma besuchen das selbe Seminar - und setzen die Impulse sofort um. [mehr...]

Chefs fördern Nachwuchs-Talente

Um Ihren Mitarbeiter (w/m) zu fördern, bewilligen Sie eines unserer Junior-Programme. In einem Briefing sagen Sie uns, wo Ihr Mitarbeiter besonders entwickelt werden soll. Wir führen ein Gespräch mit dem Teilnehmer, geben Feed-back an Sie, eine Förder-Empfehlung und das St.Galler Talentförderungs-Tool zur Unterstützung ihres Talentmanagements. [mehr...]

Kleingruppen-Seminar

Seminar mit max. 6 Teilnehmenden: Die Kleingruppe erlaubt, alle Themen, die sie besonders interessieren, vertieft zu behandeln. [mehr...]

Transfer

Am Seminar lernen sie zuerst das neueste Wissen. Danach wollen Sie es anwenden. Sie haben Ideen. Vielleicht schon ein Konzept. Oder Sie wollen trainieren, Verhalten einüben. [mehr...]

Bring your Customer

Sie bringen Ihren Kunden mit ans Seminar. Sie werden inspiriert, für Kooperation, Joint Development, Open Innovation. In Randstunden arbeiten Sie und Ihr Kunde an den Kooperations-Ideen der Zukunft. [mehr...]

Compressed Learning

Management Wissen, komprimiert in 1 Seminartag, spezifisch konzipiert für Ihr Unternehmen. [mehr...]

Zertifizierung Ihrer Weiterbildung

Buchen Sie einen zusätzlichen 4-Tages-Workshop zur Zertifizierung Ihrer Weiterbildung. [mehr...]

Karriere-Begleitung

Sie streben eine bestimmte Position im Management an. Wir kümmern uns um Ihre Karriere. Mehr dazu finden Sie unter ‚Berufsziel Management‘ bei. [mehr...]

St.Gallen tools

Wir entwickeln für Sie und Ihr Unternehmen massgeschneiderte Management- und Führungsinstrumente. [mehr...]

St.Gallen Inhouse

Firmenspezifische Seminare: Anfragen und Info unter
Telefon +41 (0)44 913 15 80 oder

[mehr...]