St.Galler Inhouse Marketing Programm

Das Inhouse Marketing Programm. Marketing heute und morgen, zugeschnitten auf Ihre Branche. Mit eigenen Fallbeispielen. 3 + 3 Tage.

KONZEPT

Das 2 x 3-tägige St.Galler Inhouse Marketing Programm vermittelt das Marketing Wissen in verdichteter und gut strukturierter Form: von der Marketing Strategie zum Marketing Konzept zur Umsetzung in Produkt- und Marktpolitik, im Branding, in der Preisbildung, der Kommunikation, Marktbearbeitung und Distribution bis hin zum Erfolg am Point of Sales.

Die Abbildung „Powerful Marketing“ zeigt die wesentlichen Themen des Programms:

  • Marketing Research
  • Marketing-Strategie
  • Kommunikation
  • Sales, Verkauf
  • Folgegeschäft, Kundenpotenzial nutzen

Auf Wunsch können weitere, für Ihr Unternehmen besonders wichtige Themen eingebaut werden.

AUFBAU

2 Teile zu je 3 Tagen. Wahlweise kann auch eine einzige Durchführung mit 5 Tagen Dauer gebucht werden.

TEILNEHMER/INNEN

Das Programm wird auf jede Zielgruppe individuell zugeschnitten. Es kann für Spezialisten aus Marketing und kundennahen Bereichen mit Vorkenntnissen und Spezialistenwissen als Fortbildung Marketing oder alternativ als Intensiv-Einführungsprogramm für Führungskräfte und Fachkräfte ohne Marketing-Wissen veranstaltet werden.

GESTEIGERTER NUTZEN

In der Planungsphase dieses Programms können Sie spezifische Themenwünsche einbringen. Beispiele dazu:

  • Luxus: Von der Ein- zur Mehrmarken-Strategie
  • B2B: Eintritt in und Aufbau von neuen Ländermärkten
  • Consumer: Online Marketing und Internet als neuer Vertriebskanal
  • Handel: Partnermodelle und Category Management im Handelsmarketing
  • Dienstleistung: Management der Erwartungshaltungen bei professionellen Dienstleistungen
Projektanfrage

Durchführung

Seminarnummer: INH70
Dauer: 2 x 3 Tage
Art: nur firmenspezifisch
Ort: zu vereinbaren
Termin: zu vereinbaren
Sprache: Deutsch oder Englisch

Leistungen:

  • Telefonisches und schriftliches Briefing
  • Persönliches Treffen in unserer Zentrale, falls gewünscht
  • Anpassung der Seminarunterlagen und Inhalte an den erwarteten Transfernutzen
  • Seminarunterlagen in elektronischer Form
  • Koordination und Instruktion der Dozenten/innen durch uns
  • Dozententätigkeit mit 1 Dozentin/Dozenten pro Tag
  • Auswertung der Teilnehmerzufriedenheit, Feedback

Vom Kunden zusätzlich gewünschte Leistungen wie persönliche Vorstellung der Dozenten, Kreation firmenspezifischer Fallstudien, Gestaltung umfassender Management-Development-Progamme mit E-Learning, Tests, hausinternen Diplomen u.a. werden jeweils gesondert offeriert.