Gewinn- und Werttreiber im Unternehmen

Das innerbetriebliche Seminar, um eine grössere Zahl an Leistungsträgern in Gewinn- und Rentabilitätssteigerungs-Projekte einzubinden.

KONZEPT

Nachhaltige Gewinn- und Wertsteigerung ist eine zentrale Management-Aufgabe. Was aber steigert den Unternehmensgewinn, was erhöht den Unternehmenswert nachhaltig? Wie können diese Gewinn- und Werttreiber identifiziert und aktiv genutzt werden?

TEILNEHMER/INNEN

Führungskräfte, die einen aktiven Beitrag für eine dauerhafte, verantwortungsbewusste Wert- und Ergebnisentwicklung ihres Unternehmens leisten. Die Teilnehmenden suchen nach einer klaren Systematik und erwarten konkrete Impulse für eine aktive Steuerung von Ergebnis und Unternehmenswert. Ideale Weiterbildung Controlling.

AUFBAU:

Teil 1:

2-tägiges Business Development Seminar zum zentralen Treiber des Unternehmenswerts: Nachhaltiges Wachstum dank Innovation und neuen Geschäftsmodellen

Teil 2:

2-tägiges Finanz-Seminar zum Finanzmanagement mit dem Ziel, die Instrumente der finanziellen Führung für Gewinn- und Wertsteigerung zu nutzen

THEMEN

Gewinn- und Wertsteigerungslogik

  • Was den Unternehmenswert steigert, was ihn reduziert
  • Was EBIT und Ertragskraft steigert, was sie verringert
  • Welche Treiber besonders wichtig und damit aktiv zu steuern sind
  • Die Logik des Gewinn- und Wertsteigerungs-Managements

Wachstum im Kerngeschäft

  • Das Kerngeschäft als Ertragspfeiler
  • Erkennen von Wachstumsperspektiven im Kerngeschäft
  • Sättigungserscheinungen und Margenerosion als Warnzeichen für die Zukunft

Verdrängung als Chance und Gefahr

  • Wie Verdrängungstendenzen frühzeitig erkannt werden
  • Das richtige Verhalten in der frühen Phase der Verdrängung
  • Strategische Ansätze zur optimalen Bewältigung von technologischen Veränderungen
  • Diskontinuitäten, Disruptive Technologies, Paradigmenwechsel im bestehenden Geschäft

Neue Geschäftsmodelle

  • Neue Möglichkeiten für immer die selben Kundenbedürfnisse
  • Neue Geschäfte designen
  • Kommunikation und IT für neue Geschäftsmodelle nutzen

Wertsprünge

  • Wachstums- und Wertsprünge dank neuen Geschäftsmodellen
  • Best Practices und Praxisbeispiele
  • Was Sie selbst daraus lernen können

Die Treiber des Unternehmens-Gewinns

  • Gewinnsteigerung aus Sicht des Finanzmanagements
  • Welche Hebel zur Steigerung der Ertragskraft aktiv genutzt werden müssen
  • Praxisbeispiele

Werttreiber

  • Was fördert, was vernichtet Unternehmenswert?
  • Die Werttreiber erkennen und steuern
  • Wert-Management als wesentlicher Teil der finanziellen Führungsaufgabe

Wertbeitrag von Mergers & Acquisitions

  • Wie Zukäufe und Fusionen sich positiv auswirken
  • Wie Mergers & Acquisitions vielfach aber auch Werte vernichten
  • Erkenntnisse und deren Anwendung in der Praxis

Finanzielle Führung

  • Die Ausrichtung der Führung auf Gewinn- und Wertmanagement
  • Die Instrumente der finanziellen Führung
  • Aktives Controlling
Projektanfrage

Durchführung

Seminarnummer: INH51
Dauer: 4 Tage
Art: nur firmenspezifisch
Ort: zu vereinbaren
Termin: zu vereinbaren
Sprache: Deutsch oder Englisch

Leistungen:

  • Telefonisches und schriftliches Briefing
  • Persönliches Treffen in unserer Zentrale, falls gewünscht
  • Anpassung der Seminarunterlagen und Inhalte an den erwarteten Transfernutzen
  • Seminarunterlagen in elektronischer Form
  • Koordination und Instruktion der Dozenten/innen durch uns
  • Dozententätigkeit mit 1 Dozentin/Dozenten pro Tag
  • Auswertung der Teilnehmerzufriedenheit, Feedback

Vom Kunden zusätzlich gewünschte Leistungen wie persönliche Vorstellung der Dozenten, Kreation firmenspezifischer Fallstudien, Gestaltung umfassender Management-Development-Progamme mit E-Learning, Tests, hausinternen Diplomen u.a. werden jeweils gesondert offeriert.