Effektivität als Führungspersönlichkeit

Eigene Stärken wirkungsvoll nutzen. Führungspersönlichkeit ausbauen. 3 + 3 Tage.

KONZEPT

Selbsterkenntnis ist die Basis für jede erfolgreiche Führungstätigkeit. Zwei Faktoren stehen dabei im Vordergrund: Die eigene Führungspersönlichkeit mit der Fähigkeit, eigene Stärken noch besser zu nutzen, und der Umgang mit persönlichen Ressourcen.

TEILNEHMER-STRUKTUR

Erfolgreiche Führungskräfte mit dem Ziel, die persönliche Führungskompetenz weiter zu steigern. Praktiker in anspruchsvollen Führungspositionen, die sich neuestes Wissen über die Mechanismen der eigenen Führungsleistung und des Selbstmanagements aneignen wollen. Executive Führungskräfte, die neue Wege zur Bewältigung anspruchsvoller Führungsaufgaben suchen.

TEILNEHMER-NUTZEN

Die Teilnehmenden lernen Techniken, um sich noch wirkungsvoller entfalten und die eigenen Fähigkeiten noch besser zum Einsatz bringen zu können.

PROGRAMM-INHALTE

Führungspersönlichkeit

Führungskräfte sind gereifte Persönlichkeiten. Ihre Persönlichkeit definiert die Art, wie sie führen.

Auftreten

Wie Führungskräfte selbstbewusst auftreten. Erkenntnisse über eigene Stärken und Optimierungspotenziale.

Personal Image

Die Wirkung, die Menschen im Sinne eines ersten Eindrucks erzeugen, analysieren und verstehen. Rückschlüsse auf das persönliche Image und die persönliche Wirkung. Korrekturen am eigenen Auftreten und Wirken

Merkmale des Führungsstils

Dabei stellt sich die Frage: «Wie kann hohe Leistung bei hoher Mitarbeiterzufriedenheit erreicht werden?»

Persönliche Führungs-Kraft

Führungskräfte machen aus Konzepten Resultate, aus Zielen Ergebnisse. Wie kann diese Umsetzung durch persönliche Führungs-Kraft verstärkt werden?

Optimierungs-Potenziale

Persönliche Stärken vermehrt nutzen. Den eigenen Führungsstil um zusätzliche Aspekte bereichern. Optimierungs-Potenziale der persönlichen Führungskompetenz.

Erkenntnisse im Umgang mit Belastung und Stress

Persönliches Ressourcen-Management. Grundlagen und empirische Erkenntnisse zu Stress, Belastung und Regeneration. Wie Erholung funktioniert.

Persönliche Ressourcen optimal einsetzen

Die Grenzen der physischen und psychischen Belastung kennen. Überdurchschnittliches dauerhaft leisten. Persönliche Ressourcen bewusst einsetzen.

Work-Life-Balance

Das Spannungsfeld Beruf – Privatleben. Berufliche und private Ziele im Sinne einer ganzheitlichen Work-Life-Balance

Konfliktmanagement

Der Chef als Konfliktmanager. Umgang mit Konflikten als persönliche Kompetenz.

Deutsch
Teil 1: 13.03.2019 - 15.03.2019, Stuttgart, Deutschland
Teil 2: 25.03.2019 - 27.03.2019, Brunnen bei Luzern
CHF 5'900.- / EUR 5'500.- zzgl. Mwst.
Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs
Deutsch
Teil 1: 13.03.2019 - 15.03.2019, Stuttgart, Deutschland
Teil 2: 24.06.2019 - 26.06.2019, Luzern, Schweiz
CHF 5'900.- / EUR 5'500.- zzgl. Mwst.
Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs
Deutsch
Teil 1: 26.06.2019 - 28.06.2019, Brunnen bei Luzern
Teil 2: 18.09.2019 - 20.09.2019, Rottach-Egern, Deutschland
CHF 5'900.- / EUR 5'500.- zzgl. Mwst.
Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs
Deutsch
Teil 1: 18.09.2019 - 20.09.2019, Luzern, Schweiz
Teil 2: 02.12.2019 - 04.12.2019, Frankfurt
CHF 5'900.- / EUR 5'500.- zzgl. Mwst.
Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs
Deutsch
Teil 1: 09.12.2019 - 11.12.2019, Berlin, Deutschland
Teil 2: 10.02.2020 - 12.02.2020, München, Deutschland
CHF 5'900.- / EUR 5'500.- zzgl. Mwst.
Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs
Anmelden
Deutsch
Teil 1: 13.03.2019 - 15.03.2019, Stuttgart, Deutschland
Teil 2: 25.03.2019 - 27.03.2019, Brunnen bei Luzern
CHF 5'900.- / EUR 5'500.- zzgl. Mwst.
Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs
Deutsch
Teil 1: 13.03.2019 - 15.03.2019, Stuttgart, Deutschland
Teil 2: 24.06.2019 - 26.06.2019, Luzern, Schweiz
CHF 5'900.- / EUR 5'500.- zzgl. Mwst.
Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs
Deutsch
Teil 1: 26.06.2019 - 28.06.2019, Brunnen bei Luzern
Teil 2: 18.09.2019 - 20.09.2019, Rottach-Egern, Deutschland
CHF 5'900.- / EUR 5'500.- zzgl. Mwst.
Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs
Deutsch
Teil 1: 18.09.2019 - 20.09.2019, Luzern, Schweiz
Teil 2: 02.12.2019 - 04.12.2019, Frankfurt
CHF 5'900.- / EUR 5'500.- zzgl. Mwst.
Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs
Deutsch
Teil 1: 09.12.2019 - 11.12.2019, Berlin, Deutschland
Teil 2: 10.02.2020 - 12.02.2020, München, Deutschland
CHF 5'900.- / EUR 5'500.- zzgl. Mwst.
Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs
Zusatzleistungen
Seminar plus Einzel-Coaching

Buchen Sie ein individuelles Einzel-Coaching, zusätzlich zum Seminar! [mehr...]

My Sparring-Partner

Sie buchen einen 2-Tages-Workshop. Für eine firmenspezifische Vertiefung der besonders relevanten Seminar-Erkenntnisse. Für Sie und weitere max. 4 Teilnehmende aus Ihrem Unternehmen.

[mehr...]

Learn & Perform

Zuerst besuchen Sie das offene Seminar. Einige Zeit danach kommt der St.Galler Unternehmensberater zu Ihnen ins Unternehmen, um Sie bei der Umsetzung zu unterstützen. [mehr...]

Second Opinion

Sie stehen vor einer wichtigen Entscheidung. Eine Weichenstellung. Zur Sicherheit benötigen Sie eine zweite Meinung. [mehr...]

Umsetzungs-Projekt

Nach dem offenen Seminar soll das, was Sie für Ihr Unternehmen als besonders wichtig erkannt haben, in einem firmenspezifischen Projekt mit externer Moderation umgesetzt werden. [mehr...]

Mental – Option

Spitzenleistungen im Management erfordern eine mentale Vorbereitung. Buchen Sie einen Zusatztag ‚Human Tuning‘, dem Mentaltraining für Führungskräfte. [mehr...]

Company Teams

Zwei oder mehrere Teilnehmende aus einer Firma besuchen das selbe Seminar - und setzen die Impulse sofort um. [mehr...]

Chefs fördern Nachwuchs-Talente

Um Ihren Mitarbeiter (w/m) zu fördern, bewilligen Sie eines unserer Junior-Programme. In einem Briefing sagen Sie uns, wo Ihr Mitarbeiter besonders entwickelt werden soll. Wir führen ein Gespräch mit dem Teilnehmer, geben Feed-back an Sie, eine Förder-Empfehlung und das St.Galler Talentförderungs-Tool zur Unterstützung ihres Talentmanagements. [mehr...]

Kleingruppen-Seminar

Seminar mit max. 6 Teilnehmenden: Die Kleingruppe erlaubt, alle Themen, die sie besonders interessieren, vertieft zu behandeln. [mehr...]

Transfer

Am Seminar lernen sie zuerst das neueste Wissen. Danach wollen Sie es anwenden. Sie haben Ideen. Vielleicht schon ein Konzept. Oder Sie wollen trainieren, Verhalten einüben. [mehr...]

Bring your Customer

Sie bringen Ihren Kunden mit ans Seminar. Sie werden inspiriert, für Kooperation, Joint Development, Open Innovation. In Randstunden arbeiten Sie und Ihr Kunde an den Kooperations-Ideen der Zukunft. [mehr...]

Compressed Learning

Management Wissen, komprimiert in 1 Seminartag, spezifisch konzipiert für Ihr Unternehmen. [mehr...]

Zertifizierung Ihrer Weiterbildung

Buchen Sie einen zusätzlichen 4-Tages-Workshop zur Zertifizierung Ihrer Weiterbildung. [mehr...]

Karriere-Begleitung

Sie streben eine bestimmte Position im Management an. Wir kümmern uns um Ihre Karriere. Mehr dazu finden Sie unter ‚Berufsziel Management‘ bei. [mehr...]

St.Gallen tools

Wir entwickeln für Sie und Ihr Unternehmen massgeschneiderte Management- und Führungsinstrumente. [mehr...]

St.Gallen Inhouse

Firmenspezifische Seminare: Anfragen und Info unter
Telefon +41 (0)44 913 15 80 oder

[mehr...]