Business Development & Sales Strategy

Die Digitalisierung erfordert neue Geschäftsmodelle, aber auch neue Verkaufs- und Vertriebskonzepte. Neue Verkaufs- und Vertriebskonzepte als Teil eines erfolgreichen Business Developments. 4 + 4 Tage.

KONZEPT

In immer kürzeren Zyklen können sich das Leistungsangebot eines Unternehmens und sein Geschäftsmodell massiv verändern. Erfolgreiche Unternehmen erkennen den Wandel und sind selbst Speerspitze der Veränderung. Mit weitreichenden Konsequenzen: Die Digitalisierung erfordert neue Geschäftsmodelle. Oft braucht es auch eine neue Verkaufs- und Vertriebsstrategie. Wer Kundenwünsche auf eine ganz andere Art befriedigen will und dafür innovative neue Geschäftsideen sucht und realisiert, muss häufig auch Verkauf und Vertrieb weiterentwickeln oder verändern.

NUTZEN

Sie lernen die Erfolgsprinzipien des Neugeschäft-Management und die notwendigen Veränderungen in einem überzeugenden Verkaufs- und Vertriebskonzept, inklusive neuen Ansätzen des Online- und internetbasierten Verkaufs.

TEILNEHMENDE

Teilnehmende sind

  • Executives , Führungskräfte und Spezialisten, die das Unternehmen erfolgreich für die Zukunft aufstellen und neues Wachstum erreichen wollen.
  • Entscheidungs- und Leistungsträger aus Innovation, F&E, Marketing, Verkauf und Vertrieb, die neue Geschäfte aufbauen und mit einem starken Verkauf und professionellen Vertrieb erfolgreich am Markt umsetzen wollen.

THEMENSCHWERPUNKTE

Neue Geschäfte für eine erfolgreiche Zukunft

  • Die Treiber der Veränderung
  • Die eigene Rolle im Veränderungsprozess

Geschäftsideen entwickeln und bewerten

  • Wie werden neue Geschäftsideen entwickelt
  • Wie werden sie bewertet, aussortiert, aus gewählt

Neue Geschäftsmodelle entwerfen

  • Wie entsteht aus der Geschäftsidee ein Geschäftsmodell?
  • Beispiele und Erfolgsprinzipien

Die Innovations- und Aufbaustrategie

  • Die Formulierung der Innovations- und Aufbaustrategie
  • Entwicklung, Marktvorbereitung, Markteintritt
  • Die schwierige Phase der Aufbauphase

Verkaufskonzept und Vertriebsstrategie

  • Konsequenzen eines neuen Geschäftsmodells für das Verkaufskonzept
  • Neue, zusätzliche und allenfalls konkurrenzierende Verkaufskanäle
  • Anpassung der Vertriebsstrategie
  • Ausbau von Verkauf und Vertrieb zu einem Wettbewerbsvorteil für das Unternehmen

Kundennutzen als Fokus

  • Customer Value: Die kompromisslose Ausrichtung auf den Kundennutzen
  • Mehr Leistung – höhere Preise: Die Premiumstrategie

Markterfolg dank Kundenmanagement

  • Verkauf und Vertrieb als Erfolgsfaktor des Unternehmens
  • Kundenpotenziale noch besser nutzen
  • Nichtkunden gewinnen
  • Kundenbeziehungen steuern und sichern
  • Aktives Beziehungsmanagement: Kunde wirbt Kunde
  • Beschwerdemanagement: Aus verärgerten Kunden Fans machen
  • Lost Customer: Verloren gegangene Kunden rück gewinnen
Deutsch
Teil 1: 26.11.2018 - 29.11.2018, München, Deutschland
Teil 2: 03.12.2018 - 05.12.2018, Berlin, Deutschland
CHF 6'900.- / EUR 6'400.- zzgl. Mwst.
Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs
Deutsch
Teil 1: 28.01.2019 - 31.01.2019, München, Deutschland
Teil 2: 02.04.2019 - 05.04.2019, Rottach-Egern, Deutschland
CHF 7'600.- / EUR 6'900.- zzgl. Mwst.
Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs
Deutsch
Teil 1: 08.07.2019 - 11.07.2019, Brunnen bei Luzern
Teil 2: 17.09.2019 - 20.09.2019, Brunnen bei Luzern
CHF 7'600.- / EUR 6'900.- zzgl. Mwst.
Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs
Deutsch
Teil 1: 21.10.2019 - 24.10.2019, Zürich, Schweiz
Teil 2: 10.12.2019 - 13.12.2019, Köln, Deutschland
CHF 7'600.- / EUR 6'900.- zzgl. Mwst.
Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs
Anmelden
Deutsch
Teil 1: 26.11.2018 - 29.11.2018, München, Deutschland
Teil 2: 03.12.2018 - 05.12.2018, Berlin, Deutschland
CHF 6'900.- / EUR 6'400.- zzgl. Mwst.
Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs
Deutsch
Teil 1: 28.01.2019 - 31.01.2019, München, Deutschland
Teil 2: 02.04.2019 - 05.04.2019, Rottach-Egern, Deutschland
CHF 7'600.- / EUR 6'900.- zzgl. Mwst.
Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs
Deutsch
Teil 1: 08.07.2019 - 11.07.2019, Brunnen bei Luzern
Teil 2: 17.09.2019 - 20.09.2019, Brunnen bei Luzern
CHF 7'600.- / EUR 6'900.- zzgl. Mwst.
Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs
Deutsch
Teil 1: 21.10.2019 - 24.10.2019, Zürich, Schweiz
Teil 2: 10.12.2019 - 13.12.2019, Köln, Deutschland
CHF 7'600.- / EUR 6'900.- zzgl. Mwst.
Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs
Zusatzleistungen
Seminar plus Einzel-Coaching

Buchen Sie ein individuelles Einzel-Coaching, zusätzlich zum Seminar! [mehr...]

My Sparring-Partner

Sie buchen einen 2-Tages-Workshop. Für eine firmenspezifische Vertiefung der besonders relevanten Seminar-Erkenntnisse. Für Sie und weitere max. 4 Teilnehmende aus Ihrem Unternehmen.

[mehr...]

Learn & Perform

Zuerst besuchen Sie das offene Seminar. Einige Zeit danach kommt der St.Galler Unternehmensberater zu Ihnen ins Unternehmen, um Sie bei der Umsetzung zu unterstützen. [mehr...]

Second Opinion

Sie stehen vor einer wichtigen Entscheidung. Eine Weichenstellung. Zur Sicherheit benötigen Sie eine zweite Meinung. [mehr...]

Umsetzungs-Projekt

Nach dem offenen Seminar soll das, was Sie für Ihr Unternehmen als besonders wichtig erkannt haben, in einem firmenspezifischen Projekt mit externer Moderation umgesetzt werden. [mehr...]

Mental – Option

Spitzenleistungen im Management erfordern eine mentale Vorbereitung. Buchen Sie einen Zusatztag ‚Human Tuning‘, dem Mentaltraining für Führungskräfte. [mehr...]

Company Teams

Zwei oder mehrere Teilnehmende aus einer Firma besuchen das selbe Seminar - und setzen die Impulse sofort um. [mehr...]

Chefs fördern Nachwuchs-Talente

Um Ihren Mitarbeiter (w/m) zu fördern, bewilligen Sie eines unserer Junior-Programme. In einem Briefing sagen Sie uns, wo Ihr Mitarbeiter besonders entwickelt werden soll. Wir führen ein Gespräch mit dem Teilnehmer, geben Feed-back an Sie, eine Förder-Empfehlung und das St.Galler Talentförderungs-Tool zur Unterstützung ihres Talentmanagements. [mehr...]

Kleingruppen-Seminar

Seminar mit max. 6 Teilnehmenden: Die Kleingruppe erlaubt, alle Themen, die sie besonders interessieren, vertieft zu behandeln. [mehr...]

Transfer

Am Seminar lernen sie zuerst das neueste Wissen. Danach wollen Sie es anwenden. Sie haben Ideen. Vielleicht schon ein Konzept. Oder Sie wollen trainieren, Verhalten einüben. [mehr...]

Bring your Customer

Sie bringen Ihren Kunden mit ans Seminar. Sie werden inspiriert, für Kooperation, Joint Development, Open Innovation. In Randstunden arbeiten Sie und Ihr Kunde an den Kooperations-Ideen der Zukunft. [mehr...]

Compressed Learning

Management Wissen, komprimiert in 1 Seminartag, spezifisch konzipiert für Ihr Unternehmen. [mehr...]

Zertifizierung Ihrer Weiterbildung

Buchen Sie einen zusätzlichen 4-Tages-Workshop zur Zertifizierung Ihrer Weiterbildung. [mehr...]

Karriere-Begleitung

Sie streben eine bestimmte Position im Management an. Wir kümmern uns um Ihre Karriere. Mehr dazu finden Sie unter ‚Berufsziel Management‘ bei. [mehr...]

St.Gallen tools

Wir entwickeln für Sie und Ihr Unternehmen massgeschneiderte Management- und Führungsinstrumente. [mehr...]

St.Gallen Inhouse

Firmenspezifische Seminare: Anfragen und Info unter
Telefon +41 (0)44 913 15 80 oder

[mehr...]