• MAB Business School
    MAB Business School
  • MAB Business School
    MAB Business School
  • MAB Business School
    MAB Business School
  • MAB Business School
    MAB Business School
  • MAB Business School
    MAB Business School
  • MAB Business School
    MAB Business School
  • MAB Business School
    MAB Business School

Seminar finden

Hier finden Sie das passende Seminar: Nach Zielgruppe, Thema, Dauer, Zeitraum.

Strategisches Marketing Management

Das ständige Bemühen um Wachstum und Rentabilitätssteigerung mit Fokus auf Marktnähe und Kunden im Rahmen des Marketing- und Vertriebsmanagements. Strategisches Marketing Management. 4 + 3 Tage

KONZEPT 

Marketing schafft die Voraussetzungen für den Erfolg des Unternehmens, seiner Produkte und Dienstleistungen am Markt: Durch Auswahl der attraktiven Märkte. Durch Bestimmen der Zielgruppe und des Nutzens, der den einzelnen Kunden­Kategorien erbracht werden soll. Durch optimale Segmentierungsmodelle. Durch kluge Fokussierung auf Einzigartigkeit. Durch Differenzierung. Durch wohl durchdachte Wettbewerbsstrategien. Durch ein geniales Marketing Konzept und einen harmonisch abgestimmten Marketing Mix. 

Gutes Marketing benötigt jedoch auch ein hohes Mass an Stärke in der Vermarktung: In Verkauf. In Vertrieb. Im Besetzen bestehender und neuer, zunehmend auch digitaler Absatzkanäle. Diese ‚Vermarktungsstärke‘ ist die Finalisierung aller vorausgegangenen Bemühungen am Verkaufspunkt, das Generieren des gewünschten Umsatzes mit der geplanten Gewinnmarge. Das Schaffen von Kundennähe, Emotion, Beziehung. Das gekonnte Begeistern von Kunden. Kundenbindung. Neukundenakquisition. Kundenrückhol­-Programme. Bessere Potenzialnutzung. Kundenloyalität. 

TEILNEHMENDE 

Das Programm richtet sich an

  • Führungskräfte mit Verantwortung für Wachstum, Gewinnmarge, Markterfolg, Verkauf 
  • Führungs­- und Fachkräfte, die eine praxisnahe Weiterbildung in modernem Marketing- und Verkaufsmanagement suchen 
  • Führungskräfte aus den Bereichen Marketing, Marketing Research, Key Account Management, Produktentwicklung, Produktmanagement, Verkauf, Vertrieb, Distribution
  • Verantwortliche für Strategisches Marketing 

AUFBAU 

Teil 1: 4-­tägiges Marketing Management Seminar. Das aktuelle Marketing Wissen, gut strukturiert und hoch verdichtet. Inklusive der neuen Entwicklungen im Marketing, Direktmarketing, Onlinemarketing. 

Teil 2: 3­-tägiges Seminar zum Verkaufsmanagement und zur Realisierung aller Aspekte aus Strategie, Innovation und Marketing draussen am Markt und in der Welt der Kunden und des Wettbewerbs. Eine intensive Beschäftigung mit der Frage, wie eine herausragende Stärke im Verkauf und Vertrieb erreicht werden kann. 

THEMENSCHWERPUNKTE 

Wirkungsvolles Marketing-­ und Verkaufsmanagement

  • Kunden werden informierter und anspruchsvoller: Konsequenzen für wirkungsvolles Marketing-­ und Verkaufsmanagement
  • Gesamtsystematik und Zusammenhänge
  • Neue Trends: Social Media, Communities, Digital Marketing, Suchmaschinen u.a.: Welches sind die Konsequenzen für Marketing und Verkauf? 

Märkte analysieren, richtige Märkte wählen 

  • Mehr wissen über heutige und zukünftige Märkte 
  • Research-­basiertes Marketing
  • Lernen vom Wettbewerb; Lernen aus anderen Branchen
  • Lernen durch gezieltes Testing 

Potenzialanalysen 

  • Wo sind die ungenutzten Umsatzpotenziale? 
  • Wo schlummern die wirklichen Ertragspotenziale?
  • Wachstum dank Neudefinition der Kundensegmente
  • Ertragssteigerung dank Neudefinition des Kundennutzens 

Wettbewerbspositionierung 

  • Unsere eigene Wettbewerbsposition
  • Was unsere Kunden so an uns schätzen
  • Was unsere Kunden gerne von uns hätten
  • Was unsere Nicht­-Kunden an unseren Wettbewerbern so schätzen
  • Wer unsere wirklichen Konkurrenten sein werden 

Differenzierungs-­Strategien 

  • Warum Austauschbarkeit so schädlich ist 
  • Wie Einzigartigkeit und Differenzierung erreichen?
  • Welche Gesetze des Premium­- und Luxus-Marketings jede Branche beflügeln können 

Verteidigungs-­Marketing 

  • Wie die eigenen Marktpositionen absichern?
  • Der Appetit der Wettbewerber auf unsere rentablen Marktpositionen
  • Verteidigungs­-Dispositiv für das Kerngeschäft 
  • Marktanteile sichern 

Angriffs-­Marketing 

  • Die Möglichkeiten, Marktanteile zu gewinnen
  • Die Schwächen des Wettbewerbs kennen
  • Angriffs-­Marketing nur als Schubladenplan oder als zu realisierendes Programm? 

Innovations-­Marketing 

  • Neue Märkte schaffen
  • Innovationen und Aufbaugeschäfte
  • Business Development
  • Marktanteile gewinnen, ohne um sie zu kämpfen 

Überlegenheit dank Strategischem Marketing 

  • Marktführerschaft dank bestem Preis-­/Leistungs­-Verhältnis 
  • Qualitätsführerschaft dank Fokus auf Kundenbedürfnisse resp. Customer Needs 
  • Innovationsführerschaft dank Wille zur Erneuerung des Kundennutzens 
  • Kostenführerschaft dank Nachahmung 
  • Preisführerschaft dank Discounting 
  • Schnelligkeitsführer dank kreativem Prozessmanagement 
  • Einzigartigkeit in der Nische 
  • Wertschöpfungsstärke dank Premium und Luxus-­Marke 
  • Wachstumsführerschaft dank Multiplikation wie z.B. Franchising 
  • Weitere Möglichkeiten überlegener Marketing Strategien

Einzigartiger Marktauftritt dank Marketing­-Mix 

  • Die Umsetzung der Marketing Strategie im operativen Marketing 
  • Die Bausteine der Marketing-­Arbeit in der Praxis 
  • Die Gestaltung überzeugender Marketing­Programme 
  • Marktauftritt: Nicht am falschen Ort sparen 

Prinzipien des Kundenmanagement 

  • Der Kunde im Fokus
  • Überzeugendes Kundenmanagement
  • Konzepte für das Massenmarketing
  • Konzepte für Schlüsselkunden
  • Key Account Management 

Verkaufs­- und Vertriebsmanagement 

  • Point of Information: Wo informiert sich der Kunde? 
  • Point of Decision: Wer trifft wo die Kaufentscheidung? 
  • Point of Sales: Wo wird eingekauft?
  • Umsetzung von Strategien und Marketing Strategie im Verkaufs­- und Vertriebskonzept 

Verkaufs-­Exzellenz bei bestehenden Kunden 

  • Präferenzen bei Kunden und Entscheidern für das eigene Angebot schaffen 
  • Das Potenzial bestehender Kunden besser nutzen 
  • Den Kunden-­Lebenszyklus gestalten
  • Die Kundenbeziehung pflegen und gestalten
  • Empfehlungs­-Marketing: Kunden werben Kunden
  • Instabile Kundenbeziehungen stabilisieren. Recovery Programme.
  • Loyalität gewinnen, dank Kundenzufriedenheit 

Erfolgreiches Neukunden­-Management 

  • Nicht­-Kunden zum Wechsel bewegen
  • Nicht-­Nutzer von den Vorteilen überzeugen
  • Kunden des Wettbewerbs gewinnen
  • Erfolgreiche Konzepte der Neukundengewinnung 

Online Business, Community Management 

  • Möglichkeiten des Digital Marketing
  • Für welche Branchen und Leistungen Online sich eignet
  • Aufbau von Communities
  • Empfehlungen für die Praxis 

Durchführungen 2017

3. Durchführung 2017

Nummer: M7337

Teil 1: 18. - 21. September 2017
Flims, Schweiz

Teil 2: 20. - 22. November 2017
Berlin, Deutschland

CHF 6'900.- zzgl. Mwst. Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs

Durchführungen 2018

1. Durchführung 2018

Nummer: M7318

Teil 1: 22. - 25. Januar 2018
Luzern, Schweiz

Teil 2: 16. - 18. April 2018
Köln, Deutschland

CHF 6'900.- zzgl. Mwst. Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs

2. Durchführung 2018

Nummer: M7328

Teil 1: 23. - 26. April 2018
Luzern, Schweiz

Teil 2: 12. - 14. September 2018
Luzern, Schweiz

CHF 6'900.- zzgl. Mwst. Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs

3. Durchführung 2018

Nummer: M7338

Teil 1: 17. - 20. September 2018
Davos, Schweiz

Teil 2: 03. - 05. Dezember 2018
Berlin, Deutschland

CHF 6'900.- zzgl. Mwst. Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs

Zusatzleistungen

Seminar plus Einzel-Coaching

Seminar plus Einzel-Coaching

Buchen Sie ein individuelles Einzel-Coaching, zusätzlich zum Seminar!

[Mehr...]

My Sparring-Partner

My Sparring-Partner

Sie buchen einen 2 Tages-Workshop. Für eine firmenspezifische Vertiefung der besonders relevanten Seminar-Erkenntnisse. Für Sie und weitere max. 4 Teilnehmende aus Ihrem Unternehmen.

[Mehr...]

Learn & Perform

Learn & Perform

Zuerst besuchen Sie das offene Seminar. Einige Zeit danach kommt der St.Galler Unternehmensberater zu Ihnen ins Unternehmen, um Sie bei der Umsetzung zu unterstützen.

[Mehr...]

Second Opinion

Second Opinion

Sie stehen vor einer wichtigen Entscheidung. Eine Weichenstellung. Zur Sicherheit benötigen Sie eine zweite Meinung.

[Mehr...]

Umsetzungs-Projekt

Nach dem offenen Seminar soll das, was Sie für Ihr Unternehmen als besonders wichtig erkannt haben, in einem firmenspezifischen Projekt mit externer Moderation umgesetzt werden.

[Mehr...]

Mental – Option

Spitzenleistungen im Management erfordern eine mentale Vorbereitung. Buchen Sie einen Zusatztag ‚Human Tuning‘, dem Mentaltraining für Führungskräfte.

[Mehr...]

Company Teams

Zwei oder mehrere Teilnehmende aus einer Firma besuchen das selbe Seminar - und setzen die Impulse sofort um.

[Mehr...]

Chefs fördern Nachwuchs-Talente

Um Ihren Mitarbeiter (w/m) zu fördern, bewilligen Sie eines unserer Junior-Programme. In einem Briefing sagen Sie uns, wo Ihr Mitarbeiter besonders entwickelt werden soll. Wir führen ein Gespräch mit dem Teilnehmer, geben Feed-back an Sie, eine Förder-Empfehlung und das St.Galler Talentförderungs-Tool zur Unterstützung ihres Talentmanagements.

[Mehr...]

Kleingruppen-Seminar

Kleingruppen-Seminar

Seminar mit max. 6 Teilnehmenden: Die Kleingruppe erlaubt, alle Themen, die sie besonders interessieren, vertieft zu behandeln.

[Mehr...]

Transfer

Transfer

Am Seminar lernen sie zuerst das neueste Wissen. Danach wollen Sie es anwenden. Sie haben Ideen. Vielleicht schon ein Konzept. Oder Sie wollen trainieren, Verhalten einüben.

[Mehr...]

Bring your Customer

Sie bringen Ihren Kunden mit ans Seminar. Sie werden inspiriert, für Kooperation, Joint Development, Open Innovation. In Randstunden arbeiten Sie und Ihr Kunde an den Kooperations-Ideen der Zukunft.

[Mehr...]

Compressed Learning

Compressed Learning

Management Wissen, komprimiert in 1 Seminartag, spezifisch konzipiert für Ihr Unternehmen.

[Mehr...]

Zertifizierung Ihrer Weiterbildung

Zertifizierung Ihrer Weiterbildung

Buchen Sie einen zusätzlichen 4-Tages-Workshop zur Zertifizierung Ihrer Weiterbildung.

[Mehr...]

Karriere-Begleitung

Karriere-Begleitung

Sie streben eine bestimmte Position im Management an. Wir kümmern uns um Ihre Karriere. Mehr dazu finden Sie unter ‚Berufsziel Management‘ bei.
www.mab-edu.com/berufsziel

St.Gallen tools

St.Gallen tools

Wir entwickeln für Sie und Ihr Unternehmen massgeschneiderte Management- und Führungsinstrumente.

[Mehr...]

St.Gallen Inhouse

St.Gallen Inhouse

Firmenspezifische Seminare: Anfragen und Info unter Telefon +41 (0)44 913 15 80 oder info@mab-edu.com 

Seminar-Übersicht

Kontakt aufnehmen

+41 (0) 44 913 15 80

E-Mail schreiben

Informationen

St.Galler Management Ansatz

MAB Business School

Was macht den St.GaIler Management Ansatz so wertvoll? Lesen Sie hier über 

MAB Business School

die Entstehungs­geschichte des ganzheitlichen Managements. Mit Zeitzeugen. Mit MAB Business School als Pionier der St.GaIIer Managementlehre für die Unternehmenspraxis. Mehr


Höchster Umsetzungsnutzen

Transfer Gold-Standard

Transfer Gold-StandardMAB Business School setzt den Gold-Standard bei der Umsetzung von Management Wissen in konkrete Umset­zung. Welche Zusatzleistungen bieten wir unseren Teilnehmenden? Mehr


St.Galler Kompetenz­zentren und Institute

  • St.Galler Strategie Zentrum
  • St.Galler Leadership Zentrum
  • Zentrum für Unternehmertum und Familienunternehmen
  • Zentrum für Internationales Management
  • Zentrum für Marketing & Sales

Das Berufsziel engagiert angehen

Karriere-Begleitung

Karriere-BegleitungMAB Business School begleitet Führungskräfte auf dem Weg zu ihrem Berufsziel. Wie funktioniert diese professionelle Karriere-Begleitung? Mehr


Für Profis, Berufsumsteiger, Anfänger:

St.Galler Dozentenschule

St.Galler DozentenschuleDer Beruf des Management Dozenten (w/m) will gelernt sein. Die St.Galler Dozentenschule gibt erfahrenen Dozenten den letzten Schliff und führt neue Talente in den Beruf des Management Dozenten und Management Trainers ein. Mehr