• MAB Business School
    MAB Business School
  • MAB Business School
    MAB Business School
  • MAB Business School
    MAB Business School
  • MAB Business School
    MAB Business School
  • MAB Business School
    MAB Business School
  • MAB Business School
    MAB Business School
  • MAB Business School
    MAB Business School

Seminar finden

Hier finden Sie das passende Seminar: Nach Zielgruppe, Thema, Dauer, Zeitraum.

Strategisches Management für Executives.

Das beste Strategie Seminar für die Praxis. 4 Seminartage zu Strategie-Entwicklung und Strategie-Umsetzung.

KONZEPT

Strategisches Management will den Erfolg von heute absichern und den Erfolg von morgen durch geeignete Massnahmen vorausschauend einleiten. Jede Führungskraft mit Executive Verantwortung trifft strategische Entscheidungen. Strategisches Management gehört somit in das Fähigkeits-Portfolio von Führungskräften. Dieses Strategie Seminar bezweckt, Ihnen das aktuell beste Wissen über Gesetzmässigkeiten, Wirkungsmechanismen, Instrumente und Vorgehensweisen zu vermitteln. Sie lernen, ihre Geschäfte richtig zu positionieren und im Wettbewerbsumfeld zu verteidigen und auszubauen. Sie lernen, wesentliche Entwicklungen in einem globalen Umfeld zu analysieren und den Handlungsbedarf zur Verteidigung der eigenen Wettbewerbsposition zu bestimmen. Sie erkennen, mit welchen Geschäftsmodellen zusätzliches Geschäft und zusätzlicher Unternehmenswert geschaffen werden kann. Und Sie lernen, wie Schritt für Schritt der Prozess des Strategischen Managements durchlaufen wird.

NUTZEN

Das Seminar bringt Sie auf den neuesten Stand zum Thema ‹Strategisches Management›.

  • Es eignet sich für oberste und obere Führungskräfte, die Strategiekonzepte und Entscheidungsanträge beurteilen müssen.
  • Es eignet sich genauso für Führungskräfte, die Strategien für die Unternehmung, für einzelne Business Units oder für Bereiche und Funktionen selbst oder im Team erarbeiten
  • Spezialisten aus den Bereichen Interne Unternehmensberatung, Strategische Planung, Unternehmensentwicklung sowie Consulting lernen, wie ein komplexes Strategieprojekt gesteuert wird.

TEILNEHMER/INNEN

  • Oberste und obere Führungskräfte

  • Executive Manager, Geschäftsführer
  • Mitglieder der Geschäftsleitung, Direktoren, Vorstände

  • Aufsichtsorgane, Unternehmenseigner, Gesellschafter
  • Leiter bedeutender Bereiche und Funktionen
  • Spezialisten aus zentralen Bereichen
  • Führungskräfte/Projektleiter aus Linie und Stab, die in Strategie-Analysen, Strategie- Erarbeitung und/oder Strategie-Umsetzung involviert sind.

THEMENSCHWERPUNKTE

Strategisches Management

  • Das bestehende Geschäft verteidigen und ausbauen
  • Das Kerngeschäft bestimmen
  • Die Geschäfte der Zukunft definieren und aufbauen
  • Die Positionierung im Wettbewerbsumfeld bestimmen
  • Neue Technologien für das eigene Geschäft nutzen
  • Die langfristige Überlebensfähigkeit des Unternehmens sichern

Erkenntnisse aus der weltweiten Strategieforschung

  • Was gute von schlechten Strategien unterscheidet
  • Wie falsche, überlebensgefährdende Strategien vermieden werden
  • Welchen Anforderungen eine zukunftsweisende Strategie genügen muss

Das Strategie-System gestalten

  • Welche Strategien ein Unternehmen braucht
  • Wer diese erarbeiten sollte
  • Wie der Ablauf eines Strategieprojektes bestimmt wird
  • Wie zahlreiche Wissensträger involviert und breit abgestützte Strategievorschläge entwickelt werden

Strategie-Themenbereiche im Überblick

  • Strategische Analyse: Chancen erkennen,
  • Handlungsbedarf orten
  • Strategische Ausgangslage: Die eigene Position bestimmen
  • Strategische Optionen: Mögliche Wege in eine erfolgreiche Zukunft
  • Strategie-Design: Die Kunst, präzise Strategien zu formulieren
  • Strategie-Abstimmung: Integration von Strategie, Kultur, Struktur, Prozessen, Fähigkeiten und Ressourcen
  • Implementierung: Vom Konzept zur Tat

Unternehmenspolitische Vorgaben

  • Vision, Mission und Werte als Vorgaben
  • Leitbild, Führungsrichtlinien und Leitplanken
  • Oberste Zielvorgaben an das Management

Corporate Strategy

  • Die Strategie des Unternehmens im Wettbewerbsumfeld
  • Empfehlungen der ‹Strategie-Gelehrten›
  • Best Practices aus der Praxis

Das Geschäftsmodell heute

  • Auch Geschäftsmodelle haben einen Lebenszyklus
  • Welche Erfolgstreiber verlieren an Wirkung und werden verdrängt?
  • Was sind die Erfolgstreiber der Zukunft?

Das Kerngeschäft heute

  • Das Kerngeschäft forcieren
  • Was gehört zum Kerngeschäft?
  • Strategische Ressourcensteuerung

Das Geschäfts-Portfolio

  • Wie unterteilen wir unsere Unternehmung in einzelne Geschäfte?
  • Das Geschäfts-Portfolio als Kernelement der Unternehmens-Strategie

Entwicklungen und Veränderungen

  • Die zentralen Analysen für jedes Geschäftsfeld
  • Strategische Gesetzmässigkeiten

Chancenmanagement

  • Kreative Suche nach Erfolg versprechenden Wachstumspotentialen
  • Das Konzept ‹Chancenmanagement›

Markendehnung

  • Schaffen neuer Marktpotenziale durch Markendehnung
  • Praxisbeispiele: Was funktioniert, was nicht?

Verteidigung: Sicherung der Positionen

  • Rentable Geschäfte kommen ins Visier von Wettbewerb und Nachahmern
  • Die besten Verteidigungs-Strategien zur Sicherung des rentablen Geschäfts

Business Development

  • Reife Märkte tendieren zu Margenerosion
  • Hyperwettbewerb, Verdrängung
  • Rentabilität sichern dank Business Development
  • Neue Geschäftsmodelle, Innovation
  • Aufbau neuer Ländermärkte
  • Aufbau neuer Vertriebskanäle
  • Lösungen statt Produkte

Kernkompetenzen heute und morgen

  • Warum fähigkeitsgetriebene Strategien meist erfolgreicher sind
  • Das Konzept der Kernkompetenzen
  • Fähigkeiten statt Firmen zukaufen

Unternehmenskultur

  • Eine gute Strategie gedeiht nicht in jeder Kultur
  • Die gewollte Unternehmenskultur

Die beste Organisations-Struktur

  • Die Organisationsstruktur als heimlicher Treiber des Geschäfts
  • Wie Strukturen Realitäten schaffen

Prozesse, IT, Systeme und Führungsinstrumente

  • Anforderungen an optimale Prozesse
  • Prozesse zu Wettbewerbsvorteilen ausbauen
  • IT als Treiber des Unternehmenserfolgs
  • Führungsinstrumente zum Monitoring
  • Strategisches Controlling

Führung und Führungsphilosophie

  • Vom Strategischen Management zur Strategischen Führung
  • Das persönliche Führungsverständnis
  • Daraus resultierende Anforderung an das Verhalten des Management Teams und der Mitarbeiter

Strategien implementieren

  • Erfolgsfaktoren einer gelungenen Strategie-Umsetzung
  • Das richtige Management Team
  • Die richtigen Anreizmodelle

St.Galler Strategie Seminar

Das St.Galler Strategie Seminar ist der Klassiker unter den Strategie Seminaren. Seit 1985 haben tausende von Führungskräften die Seminare und Programme zum Thema Strategisches Management besucht. Profitieren Sie von einer einzigartigen Erfahrung in der Verdichtung des Wissens zum Strategischen Management für die Praxis.

Das Strategie Seminar für Executives

Wissen und Können rund um die strategische Führung einer Unternehmung oder eines bedeutenden Teilbereichs ist die Königsdisziplin innerhalb des Kompetenz-Portfolios einer Executive Führungskraft. Dieses Strategie Seminar für Executives schärft die Sinne und steigert die Fähigkeiten zur Erarbeitung und Umsetzung der bestgeeeigneten Strategie.

Das Strategie Seminar für Erarbeitungs-Kompetenz

Zum einen geht es um die Fähigkeit, die bestmögliche Strategie zu erarbeiten. Das Strategie Seminar zeigt, wie dabei vorzugehen ist. Der Ablauf eines Strategie-Projektes ist dabei sehr wichtig. Jedes Unternehmen braucht eine eigene Ablauflogik, verzahnt mit ihrer Struktur und ihren Geschäftsfeldern, aber auch mit ihrer zentralen oder dezentralen Führungslogik. Stimmt der Ablauf, also die Schrittfolge der Strategieentwicklung nicht, so wird ein Strategieprojekt mit grosser Wahrscheinlichkeit stecken bleiben. Sind die Strukturfragen geklärt, so muss die Lage sondiert werden. Die Strategische Analyse soll den strategisch relevanten Handlungsbedarf aufzeigen. Darauf aufbauend, können alternative Strategische Optionen erarbeitet, diese bewertet und die beste oder besten zu einer präzise formulierten Strategie verarbeitet werden. Ressourcen und Kompetenzen ergänzen das Strategie-Design. 

Das Strategie Seminar für Audit-Kompetenz

Nicht jede Führungskraft will selbst an der Erarbeitung von Strategien mitwirken. So kommt es häufig vor, dass die Erarbeitung delegiert wird: an externe Unternehmensberater. An Inhouse-Consultants. An Abteilungen wie "Strategische Unternehmensplanung", die dafür vorgesehen sind. An die eigenen Mitarbeiter und Arbeitsgruppen. Der Chef konzentriert sich dann darauf, die von diesen Teams ausgearbeiteten Strategien einem kritischen Hearing zu unterziehen und über die vorgeschlagenen Varianten zu entscheiden.  Dafür braucht es eine Audit-Kompetenz, ein Strategie-Hearing muss intensiv und entlang der wirklich relevanten Fragen geführt werden. Wie dies geht, zeigen wir an unserem Strategie Seminar.

Das Strategie Seminar für Tool-Kompetenz

Vielleicht gehören Sie aber zu jenen, die selbst die Strategische Analyse durchführen und selbst die bestmögliche Strategie erarbeiten wollen. Allenfalls beziehen Sie Mitarbeiter oder Wissensträger mit ein, die Impuls- und Leitungsfunktion liegt aber bei Ihnen. In diesem Fall müssen Sie die Instrumente des Strategischen Managements gekonnt einsetzen können. Diese Tool-Kompetenz erhalten Sie an unserem Strategie Seminar.

Das Strategie Seminar für Umsetzungskompetenz

Das Hauptproblem des Strategischen Managements ist aber nach wie vor die Umsetzung. Viele Barrieren erschweren oder verunmöglichen die Implementierung der Strategien. Sie müssen identifiziert und beseitigt oder zumindest umlaufen werden. Im Strategie Seminar vermitteln wir Ihnen anhand des St.Galler Implementierungs-Barometers ein wertvolles Instrumentarium, welches die Umsetzungskompetenz massiv steigern hilft.

Durchführungen 2017 in Deutsch

7. Durchführung 2017

Nummer: M3177

Daten: 06. - 09. November 2017
Berlin, Deutschland

CHF 4'900.- zzgl. Mwst. Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs

Durchführungen 2018 in Deutsch

1. Durchführung 2018

Nummer: M3118

Daten: 23. - 26. Januar 2018
Berlin, Deutschland

CHF 4'900.- zzgl. Mwst. Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs

2. Durchführung 2018

Nummer: M3128

Daten: 19. - 22. März 2018
Davos, Schweiz

CHF 4'900.- zzgl. Mwst. Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs

3. Durchführung 2018

Nummer: M3138

Daten: 11. - 14. Juni 2018
Rottach-Egern, Deutschland

CHF 4'900.- zzgl. Mwst. Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs

4. Durchführung 2018

Nummer: M3148

Daten: 24. - 27. September 2018
Luzern, Schweiz

CHF 4'900.- zzgl. Mwst. Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs

5. Durchführung 2018

Nummer: M3158

Daten: 05. - 08. November 2018
Berlin, Deutschland

CHF 4'900.- zzgl. Mwst. Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs

Durchführungen in Englisch

4. Durchführung 2017

Nummer: M3147-E

Daten: 04. - 07. Dezember 2017
Berlin, Deutschland

CHF 4'900.- zzgl. Mwst. Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs

Zusatzleistungen

Seminar plus Einzel-Coaching

Seminar plus Einzel-Coaching

Buchen Sie ein individuelles Einzel-Coaching, zusätzlich zum Seminar!

[Mehr...]

My Sparring-Partner

My Sparring-Partner

Sie buchen einen 2 Tages-Workshop. Für eine firmenspezifische Vertiefung der besonders relevanten Seminar-Erkenntnisse. Für Sie und weitere max. 4 Teilnehmende aus Ihrem Unternehmen.

[Mehr...]

Learn & Perform

Learn & Perform

Zuerst besuchen Sie das offene Seminar. Einige Zeit danach kommt der St.Galler Unternehmensberater zu Ihnen ins Unternehmen, um Sie bei der Umsetzung zu unterstützen.

[Mehr...]

Second Opinion

Second Opinion

Sie stehen vor einer wichtigen Entscheidung. Eine Weichenstellung. Zur Sicherheit benötigen Sie eine zweite Meinung.

[Mehr...]

Umsetzungs-Projekt

Nach dem offenen Seminar soll das, was Sie für Ihr Unternehmen als besonders wichtig erkannt haben, in einem firmenspezifischen Projekt mit externer Moderation umgesetzt werden.

[Mehr...]

Mental – Option

Spitzenleistungen im Management erfordern eine mentale Vorbereitung. Buchen Sie einen Zusatztag ‚Human Tuning‘, dem Mentaltraining für Führungskräfte.

[Mehr...]

Company Teams

Zwei oder mehrere Teilnehmende aus einer Firma besuchen das selbe Seminar - und setzen die Impulse sofort um.

[Mehr...]

Chefs fördern Nachwuchs-Talente

Um Ihren Mitarbeiter (w/m) zu fördern, bewilligen Sie eines unserer Junior-Programme. In einem Briefing sagen Sie uns, wo Ihr Mitarbeiter besonders entwickelt werden soll. Wir führen ein Gespräch mit dem Teilnehmer, geben Feed-back an Sie, eine Förder-Empfehlung und das St.Galler Talentförderungs-Tool zur Unterstützung ihres Talentmanagements.

[Mehr...]

Kleingruppen-Seminar

Kleingruppen-Seminar

Seminar mit max. 6 Teilnehmenden: Die Kleingruppe erlaubt, alle Themen, die sie besonders interessieren, vertieft zu behandeln.

[Mehr...]

Transfer

Transfer

Am Seminar lernen sie zuerst das neueste Wissen. Danach wollen Sie es anwenden. Sie haben Ideen. Vielleicht schon ein Konzept. Oder Sie wollen trainieren, Verhalten einüben.

[Mehr...]

Bring your Customer

Sie bringen Ihren Kunden mit ans Seminar. Sie werden inspiriert, für Kooperation, Joint Development, Open Innovation. In Randstunden arbeiten Sie und Ihr Kunde an den Kooperations-Ideen der Zukunft.

[Mehr...]

Compressed Learning

Compressed Learning

Management Wissen, komprimiert in 1 Seminartag, spezifisch konzipiert für Ihr Unternehmen.

[Mehr...]

Zertifizierung Ihrer Weiterbildung

Zertifizierung Ihrer Weiterbildung

Buchen Sie einen zusätzlichen 4-Tages-Workshop zur Zertifizierung Ihrer Weiterbildung.

[Mehr...]

Karriere-Begleitung

Karriere-Begleitung

Sie streben eine bestimmte Position im Management an. Wir kümmern uns um Ihre Karriere. Mehr dazu finden Sie unter ‚Berufsziel Management‘ bei.
www.mab-edu.com/berufsziel

St.Gallen tools

St.Gallen tools

Wir entwickeln für Sie und Ihr Unternehmen massgeschneiderte Management- und Führungsinstrumente.

[Mehr...]

St.Gallen Inhouse

St.Gallen Inhouse

Firmenspezifische Seminare: Anfragen und Info unter Telefon +41 (0)44 913 15 80 oder info@mab-edu.com 

Seminar-Übersicht

Kontakt aufnehmen

+41 (0) 44 913 15 80

E-Mail schreiben

Informationen

St.Galler Management Ansatz

MAB Business School

Was macht den St.GaIler Management Ansatz so wertvoll? Lesen Sie hier über 

MAB Business School

die Entstehungs­geschichte des ganzheitlichen Managements. Mit Zeitzeugen. Mit MAB Business School als Pionier der St.GaIIer Managementlehre für die Unternehmenspraxis. Mehr


Höchster Umsetzungsnutzen

Transfer Gold-Standard

Transfer Gold-StandardMAB Business School setzt den Gold-Standard bei der Umsetzung von Management Wissen in konkrete Umset­zung. Welche Zusatzleistungen bieten wir unseren Teilnehmenden? Mehr


St.Galler Kompetenz­zentren und Institute

  • St.Galler Strategie Zentrum
  • St.Galler Leadership Zentrum
  • Zentrum für Unternehmertum und Familienunternehmen
  • Zentrum für Internationales Management
  • Zentrum für Marketing & Sales

Das Berufsziel engagiert angehen

Karriere-Begleitung

Karriere-BegleitungMAB Business School begleitet Führungskräfte auf dem Weg zu ihrem Berufsziel. Wie funktioniert diese professionelle Karriere-Begleitung? Mehr


Für Profis, Berufsumsteiger, Anfänger:

St.Galler Dozentenschule

St.Galler DozentenschuleDer Beruf des Management Dozenten (w/m) will gelernt sein. Die St.Galler Dozentenschule gibt erfahrenen Dozenten den letzten Schliff und führt neue Talente in den Beruf des Management Dozenten und Management Trainers ein. Mehr