• MAB Swiss Executive School
    MAB Swiss Executive School
  • MAB Swiss Executive School
    MAB BSwiss Executive School
  • MAB Swiss Executive School
    MAB BSwiss Executive School
  • MAB Swiss Executive School
    MAB Swiss Executive School
  • MAB Swiss Executive School
    MAB Swiss Executive School
  • MAB Swiss Executive School
    MAB Swiss Executive School
  • MAB Swiss Executive School
    MAB Swiss Executive School

Seminar finden

Hier finden Sie das passende Seminar: Nach Zielgruppe, Thema, Dauer, Zeitraum.

Persönliche Leistung. Persönliche Ziele.

Leistung erbringen, ohne persönliche Ziele zu vernachlässigen. Wer Beruf und Privatleben wichtig nimmt, ist wirkungsvoller! 3 + 3 Tage.

KONZEPT

Selbstführung, Resilienz, Self­-Leadership: Es geht immer um ein zentrales Thema: Sich selbst zum Wohle des Unternehmens einbringen und dabei Freude, gesunde Anspannung, Anerkennung und Erfolg zu ‚ernten’. Nur wer sich selbst kompetent führt, kann auch andere gut führen. Selbstführung ist die Basis des erfolgreichen Managements. Um die persönlichen Ressourcen, Kompetenzen und Fähigkeiten möglichst wirkungsvoll einzusetzen, gibt es Techniken, Instrumente und Methoden. Dabei dürfen auch die persönlichen Ziele nicht zu kurz kommen.

NUTZEN

In diesem Seminar lernen Sie:

  • Ziele für Ihren weiteren beruflichen und persönlichen Lebensweg zu überprüfen und zu finden 

  • Ihre eigene Motivation für Erfolg im Beruf und den 
weiteren Karriereweg zu steigern 

  • Dank Konzentration auf das Wesentliche und dank 
persönlichen Fokussierungs-Instrumenten sich auf 
das Wichtige und Zielführende zu konzentrieren 

  • Mit den vorhandenen Zeitressourcen auszukommen und mehr zu erreichen 

  • Dank einer verbesserten Arbeits­- und Führungstechnik sowie dank effektivem Zeitmanagement Stress abzubauen und die geforderte Leistung ohne persönliche Überbelastung zu erbringen

 

BESONDERER VORTEIL 


Wissen ist gut, Training ist besser, Umsetzung ist unerlässlich. Das Seminar ist genau nach dieser Logik aufgebaut. Wir vermitteln das Wissen konzentriert, praxisgerecht, auf den Punkt gebracht. Die Muster der erfolgreichen Selbstführung müssen erprobt und verinnerlicht werden. Zusätzlich profitieren die Teil­ nehmenden dann von der grossen Erfahrung, können eigene konkrete Fragestellungen einbringen und erhalten wertvolle Tipps für die Umsetzung.

THEMENSCHWERPUNKTE 


Eigenmotivation 


  • Die eigenen Motive und Antreiber prüfen, kennen und wirkungsvoll nutzen 

  • Sich selbst motivieren, Freude an Arbeit und Leistung verstärken

Persönliche Vision, Karriereweg, Ziele

  • Die persönliche Vision als Sinngebung für sich selbst finden 

  • Karriere ja oder nein: eine persönliche Entscheidung 

  • Ziele für sich selbst finden und verankern

Selbsterkenntnis

  • Gute Selbstführung beginnt bei der Selbsterkenntnis
  • Das Persönlichkeitsprofil: Stärken und Schwächen

Kommunikationsverhalten

  • Persönliche Muster im Umgang mit anderen
  • Sympathie und Durchsetzungsvermögen im Alltag

Zeitmanagement

  • Zu viel Arbeit, zu wenig Zeit: Was tun
  • Wo sind die persönlichen Zeitfallen?
  • Instrumente und Vorgehen beim Zeitmanagement

Stress abbauen

  • Das persönliche Stressprofil
  • Negativen Stress erkennen und gezielt abbauen
  • Psychische Belastungen erkennen und schrittweise auflösen

Produktivität und Wirkung

  • Die Produktivität des Kopfarbeiters
  • Persönliche Produktivitätssteigerung: Analyse, Planung, Umsetzung

Konflikte erkennen und abbauen

  • Konflikte als Hauptursache für Stress, Unlust und Angst
  • Konflikte erkennen, thematisieren
  • Konfliktmanagement und Konflikt­-Deeskalation

Persönlicher Massnahmenplan

  • Mehr leisten mit weniger Stress
  • Mehr bewirken in der verfügbaren Zeit
  • Besser leben dank Freude und positiver Anspannung

 

 

Durchführungen 2018

1. Durchführung 2018

Nummer: M9118

Teil 1: 11. - 13. April 2018
Luzern, Schweiz

Teil 2: 22. - 24. August 2018
Luzern, Schweiz

CHF 5'400.- zzgl. Mwst. Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs

2. Durchführung 2018

Nummer: M9128

Teil 1: 18. - 20. Juni 2018
Wiesbaden, Deutschland

Teil 2: 22. - 24. August 2018
Luzern, Schweiz

CHF 5'400.- zzgl. Mwst. Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs

3. Durchführung 2018

Nummer: M9138

Teil 1: 07. - 09. November 2018
Luzern, Schweiz

Teil 2: 26. - 28. November 2018
Köln, Deutschland

CHF 5'400.- zzgl. Mwst. Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs

Seminar-Übersicht

Kontakt aufnehmen

+41 (0) 44 913 15 80

E-Mail schreiben

Informationen

St.Galler Management Ansatz

MAB Swiss Executive School

Was macht den St.GaIler Management Ansatz so wertvoll? Lesen Sie hier über 

MAB Business School

die Entstehungs­geschichte des ganzheitlichen Managements. Mit Zeitzeugen. Mit MAB Swiss Executive School als Pionier der St.GaIIer Managementlehre für die Unternehmenspraxis. Mehr


Höchster Umsetzungsnutzen

Transfer Gold-Standard

Transfer Gold-StandardMAB Swiss Executive School setzt den Gold-Standard bei der Umsetzung von Management Wissen in konkrete Umset­zung. Welche Zusatzleistungen bieten wir unseren Teilnehmenden? Mehr


St.Galler Kompetenz­zentren und Institute

  • St.Galler Strategie Zentrum
  • St.Galler Leadership Zentrum
  • Zentrum für Unternehmertum und Familienunternehmen
  • Zentrum für Internationales Management
  • Zentrum für Marketing & Sales

Das Berufsziel engagiert angehen

Karriere-Begleitung

Karriere-BegleitungMAB Swiss Executive School begleitet Führungskräfte auf dem Weg zu ihrem Berufsziel. Wie funktioniert diese professionelle Karriere-Begleitung? Mehr


Für Profis, Berufsumsteiger, Anfänger:

St.Galler Dozentenschule

St.Galler DozentenschuleDer Beruf des Management Dozenten (w/m) will gelernt sein. Die St.Galler Dozentenschule gibt erfahrenen Dozenten den letzten Schliff und führt neue Talente in den Beruf des Management Dozenten und Management Trainers ein. Mehr