• MAB Business School
    MAB Business School
  • MAB Business School
    MAB Business School
  • MAB Business School
    MAB Business School
  • MAB Business School
    MAB Business School
  • MAB Business School
    MAB Business School
  • MAB Business School
    MAB Business School
  • MAB Business School
    MAB Business School

Seminar finden

Hier finden Sie das passende Seminar: Nach Zielgruppe, Thema, Dauer, Zeitraum.

General Management und finanzieller Erfolg

Den finanziellen Erfolg dank gekonntem General Management erreichen. 5 + 3 Tage. 

KONZEPT 

Erstklassige finanzielle Ergebnisse sind meist das Resultat einer klugen Führung, die Zusammenhänge versteht und den Erfolg aus einer ganzheitlichen Sicht steuert. Für überdurchschnittliche Rentabilität braucht es mehr als nur den Fokus auf Finanzen: Es braucht zuvor General Management. Dazu gehören Zwecksetzung und Mission, Leitplanken, Werte, Zielvorgaben und Führungsgrundsätze genau so wie Optimierung von Kerngeschäft, Business Development, Startup­-Management. Dafür braucht es dynamische Strukturen und optimale Prozesse. Kernkompetenzen und hohe Motivation der Mitarbeitenden. Talentmanagement und die richtigen Anreizmodelle. Nur wer ganzheitlich denkt und handelt, wird es schaffen, auf Dauer, nachhaltig, auch zu den Besten der Branche bei EBIT, Gewinnmarge oder Umsatzrendite zu gehören. 

TEILNEHMENDE 

  • Führungskräfte, die exzellente finanzielle Resultate erbringen wollen, und zwar nachhaltig
  • Executives aus den obersten und oberen Management Ebenen
  • Leiterinnen bedeutender Bereiche, Geschäftsfelder, Business Units, Profit Centers
  • Ergebnisverantwortliche, die lernen wollen, wie der Erfolg durch einen General Management An­satz vorbereitet und durch ein aktives Ebit­-Management und Controlling realisiert wird

THEMENSCHWERPUNKTE 

Gegenwart und Zukunft 

  • Ergebnisoptimierung im laufenden Geschäftsjahr 
  • In eine erfolgreiche Zukunft investieren 

Bewahren und Verändern 

  • Die Erfolgsfaktoren des eigenen Geschäfts 
  • Veränderungen, Wandel und neue Rahmenbedingungen zu Szenarios verarbeiten 
  • Das Optimum zwischen Bewahren und Verändern 

Digitalisierung und Disruption 

  • Die Chancen der Digitalisierung und disruptiver Entwicklungen für das Kerngeschäft nutzen 
  • Mit neuen Geschäftsmodellen und Business Development zu neuen Wachstum

Strategische Weichen stellen 

  • Strategien anpassen, neue Strategien entwickeln 
  • Neue Erkenntnisse des Strategischen Managements nutzen

Das neue Marketing 

  • Wie neue Medien, soziale Netzwerke und Big Data eine andere Form des Marketings ermöglichen 
  • Kunden neu segmentieren
  • Der neue Verkaufspunkt: Alle Kanäle nutzen 

Die neue Führung 

  • Leadership in einer digitalen Welt
  • Digital Leadership: Was bleibt, was ist neu bei Führung und Führungsverhalten? 

Change Management 

  • Die Veränderungs-­ und Anpassungsfähigkeit von Mitarbeitenden und Teams entwickeln 
  • Veränderungskompetenz als wichtige Fähigkeit eines guten Leadership 

Auswirkung auf finanzielle Ergebnisse 

  • Weiter wie bisher: Die Konsequenzen für Ebit und Gewinnmarge 
  • Investition in die Zukunft: Kurzfristige Verschlechterung des Ebit? 
  • Quick­Wins: kurzfristige Ebit-­Steigerung 

Ebit Management 

  • Wie Führungskräfte im eigenen Bereich Quick­Wins und Massnahmen zur Ebit-Steigerung realisieren 
  • Nachhaltige Gewinnsteigerung dank bereichsüber­greifender Ebit-­Projekte 

Finanzielle Exzellenz erreichen 

  • Ehrgeizige Gewinnplanung
  • Effektives Budgetierungssystem
  • Wirkungsvolles Ebit­-Management auf allen Führungsebenen
  • Die richtigen Systeme zur finanziellen Führung 
  • Aktives Controlling 

Durchführungen 2017

1. Durchführung 2017

Nummer: TOP1917

Teil 1: 04. - 07. September 2017
Rottach-Egern, Deutschland

Teil 2: 29. November - 01. Dezember 2017
Luzern, Schweiz

CHF 8'900.- zzgl. Mwst. Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs

Durchführungen 2018

1. Durchführung 2018

Nummer: DM91118

Teil 1: 29. Januar - 02. Februar 2018
Luzern, Schweiz

Teil 2: 11. - 13. April 2018
Frankfurt-Oberursel, Deutschland

CHF 7'900.- zzgl. Mwst. Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs

2. Durchführung 2018

Nummer: DM91128

Teil 1: 12. - 16. März 2018
Berlin, Deutschland

Teil 2: 25. - 27. Juni 2018
Luzern, Schweiz

CHF 7'900.- zzgl. Mwst. Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs

3. Durchführung 2018

Nummer: DM91138

Teil 1: 25. - 29. Juni 2018
Köln, Deutschland

Teil 2: 19. - 21. November 2018
Frankfurt-Oberursel, Deutschland

CHF 7'900.- zzgl. Mwst. Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs

4. Durchführung 2018

Nummer: DM91148

Teil 1: 15. - 19. Oktober 2018
Rottach-Egern, Deutschland

Teil 2: 19. - 21. November 2018
Frankfurt-Oberursel, Deutschland

CHF 7'900.- zzgl. Mwst. Rechnungsstellung auf Wunsch in Euro, zum Tageskurs

Zusatzleistungen

Seminar plus Einzel-Coaching

Seminar plus Einzel-Coaching

Buchen Sie ein individuelles Einzel-Coaching, zusätzlich zum Seminar!

[Mehr...]

My Sparring-Partner

My Sparring-Partner

Sie buchen einen 2 Tages-Workshop. Für eine firmenspezifische Vertiefung der besonders relevanten Seminar-Erkenntnisse. Für Sie und weitere max. 4 Teilnehmende aus Ihrem Unternehmen.

[Mehr...]

Learn & Perform

Learn & Perform

Zuerst besuchen Sie das offene Seminar. Einige Zeit danach kommt der St.Galler Unternehmensberater zu Ihnen ins Unternehmen, um Sie bei der Umsetzung zu unterstützen.

[Mehr...]

Second Opinion

Second Opinion

Sie stehen vor einer wichtigen Entscheidung. Eine Weichenstellung. Zur Sicherheit benötigen Sie eine zweite Meinung.

[Mehr...]

Umsetzungs-Projekt

Nach dem offenen Seminar soll das, was Sie für Ihr Unternehmen als besonders wichtig erkannt haben, in einem firmenspezifischen Projekt mit externer Moderation umgesetzt werden.

[Mehr...]

Mental – Option

Spitzenleistungen im Management erfordern eine mentale Vorbereitung. Buchen Sie einen Zusatztag ‚Human Tuning‘, dem Mentaltraining für Führungskräfte.

[Mehr...]

Company Teams

Zwei oder mehrere Teilnehmende aus einer Firma besuchen das selbe Seminar - und setzen die Impulse sofort um.

[Mehr...]

Chefs fördern Nachwuchs-Talente

Um Ihren Mitarbeiter (w/m) zu fördern, bewilligen Sie eines unserer Junior-Programme. In einem Briefing sagen Sie uns, wo Ihr Mitarbeiter besonders entwickelt werden soll. Wir führen ein Gespräch mit dem Teilnehmer, geben Feed-back an Sie, eine Förder-Empfehlung und das St.Galler Talentförderungs-Tool zur Unterstützung ihres Talentmanagements.

[Mehr...]

Kleingruppen-Seminar

Kleingruppen-Seminar

Seminar mit max. 6 Teilnehmenden: Die Kleingruppe erlaubt, alle Themen, die sie besonders interessieren, vertieft zu behandeln.

[Mehr...]

Transfer

Transfer

Am Seminar lernen sie zuerst das neueste Wissen. Danach wollen Sie es anwenden. Sie haben Ideen. Vielleicht schon ein Konzept. Oder Sie wollen trainieren, Verhalten einüben.

[Mehr...]

Bring your Customer

Sie bringen Ihren Kunden mit ans Seminar. Sie werden inspiriert, für Kooperation, Joint Development, Open Innovation. In Randstunden arbeiten Sie und Ihr Kunde an den Kooperations-Ideen der Zukunft.

[Mehr...]

Compressed Learning

Compressed Learning

Management Wissen, komprimiert in 1 Seminartag, spezifisch konzipiert für Ihr Unternehmen.

[Mehr...]

Zertifizierung Ihrer Weiterbildung

Zertifizierung Ihrer Weiterbildung

Buchen Sie einen zusätzlichen 4-Tages-Workshop zur Zertifizierung Ihrer Weiterbildung.

[Mehr...]

Karriere-Begleitung

Karriere-Begleitung

Sie streben eine bestimmte Position im Management an. Wir kümmern uns um Ihre Karriere. Mehr dazu finden Sie unter ‚Berufsziel Management‘ bei.
www.mab-edu.com/berufsziel

St.Gallen tools

St.Gallen tools

Wir entwickeln für Sie und Ihr Unternehmen massgeschneiderte Management- und Führungsinstrumente.

[Mehr...]

St.Gallen Inhouse

St.Gallen Inhouse

Firmenspezifische Seminare: Anfragen und Info unter Telefon +41 (0)44 913 15 80 oder info@mab-edu.com 

Seminar-Übersicht

Kontakt aufnehmen

+41 (0) 44 913 15 80

E-Mail schreiben

Informationen

St.Galler Management Ansatz

MAB Business School

Was macht den St.GaIler Management Ansatz so wertvoll? Lesen Sie hier über 

MAB Business School

die Entstehungs­geschichte des ganzheitlichen Managements. Mit Zeitzeugen. Mit MAB Business School als Pionier der St.GaIIer Managementlehre für die Unternehmenspraxis. Mehr


Höchster Umsetzungsnutzen

Transfer Gold-Standard

Transfer Gold-StandardMAB Business School setzt den Gold-Standard bei der Umsetzung von Management Wissen in konkrete Umset­zung. Welche Zusatzleistungen bieten wir unseren Teilnehmenden? Mehr


St.Galler Kompetenz­zentren und Institute

  • St.Galler Strategie Zentrum
  • St.Galler Leadership Zentrum
  • Zentrum für Unternehmertum und Familienunternehmen
  • Zentrum für Internationales Management
  • Zentrum für Marketing & Sales

Das Berufsziel engagiert angehen

Karriere-Begleitung

Karriere-BegleitungMAB Business School begleitet Führungskräfte auf dem Weg zu ihrem Berufsziel. Wie funktioniert diese professionelle Karriere-Begleitung? Mehr


Für Profis, Berufsumsteiger, Anfänger:

St.Galler Dozentenschule

St.Galler DozentenschuleDer Beruf des Management Dozenten (w/m) will gelernt sein. Die St.Galler Dozentenschule gibt erfahrenen Dozenten den letzten Schliff und führt neue Talente in den Beruf des Management Dozenten und Management Trainers ein. Mehr