• MAB Swiss Executive School
    MAB Swiss Executive School
  • MAB Swiss Executive School
    MAB BSwiss Executive School
  • MAB Swiss Executive School
    MAB BSwiss Executive School
  • MAB Swiss Executive School
    MAB Swiss Executive School
  • MAB Swiss Executive School
    MAB Swiss Executive School
  • MAB Swiss Executive School
    MAB Swiss Executive School
  • MAB Swiss Executive School
    MAB Swiss Executive School

Seminar finden

Hier finden Sie das passende Seminar: Nach Zielgruppe, Thema, Dauer, Zeitraum.

Finanzielle Führung und Controlling

Management Weiterbildung im Themenbereich Finanzmanagement, finanzielle Führung, Controlling, Betriebswirtschaft BWL. Controlling Fortbildung, Controlling Kurs. Controlling Seminare.

  • Finanzielle Führung und Controlling
     Gewinnmarge sichern, Profitabilität nachhaltig entwickeln und durch Controlling steuern. 3 + 3 Tage.
  • Finanz & Rechnungswesen und Controlling
    Finanz- und Controlling Seminar für Führungskräfte mit Ergebnis-, Umsatz- oder Kostenverantwortung. Kompaktes, direkt verwertbares Wissen. 4 + 3 Tage.
  • Finanz- und Rechnungswesen Aufbaukurs
    Rechnungswesen und Zusammenhänge der finanziellen Aspekte für Nachwuchsmanager, Fachkräfte und Spezialisten. Grundlagenseminar. 4 Tage.
  • Controlling für Führungskräfte
    Führungskräfte sind für finanzielle Ergebnisse verantwortlich, oft auch ohne Spezialisten des Finanz- und Rechnungswesens zu sein. Kennzahlen des Controllings müssen daher richtig interpretiert werden können. 3 Tage.
  • Planung. Budgetierung. Finanzielle Führung.
    Planen, budgetieren und finanzielle Resultate steuern: für Profit Center, Business Unit, Bereich, Produkt, Marke, Kundengruppe oder Land.  4 + 3 Tage.

Weiterbildung Finanzmanagement. Seminare Controlling. Controlling Kurs. Controlling Fortbildung.

Wer verantwortet das finanzielle Ergebnis? Der Nutzen der Controlling Seminare.

Die erste Antwort auf eine wichtige Frage: Nicht die Experten des Finanz- und Rechnungswesens / Controllings. Jene Entscheidungen, die letztlich dafür verantwortlich sind, ob Ihre Unternehmung über- oder unterdurchschnittlich rentiert, ob sie an Wert zulegt oder abnimmt, ob sie überliquide ist oder in einen Liquiditätsengpass hineinläuft, ob die Kapitalintensität steigt und die Eigenkapitalrendite zu- oder abnimmt, ob die Strategie in Richtung Innovation oder ‚Schuster bleib bei Deinen Leisten‘ definiert wird, ob Mergers & Akquisitions bejaht oder verneint werden – all diese Entscheidungen werden nicht durch die Controller oder Spezialisten des Finanzmanagements getroffen.

Controlling Seminare, Controlling Kurs und Controlling Fortbildung

Wer also, wenn nicht diese Spezialisten, ist für das Erreichen der finanziellen Exzellenz zuständig? Die zweite Antwort dazu: Es ist das Management. Ganz sicher einmal der Vorstand oder die Geschäftsleitung. In einer dezentral, nach Geschäftsfeldern und Business Units organisierten Unternehmung aber auch die Verantwortlichen für Teilbereiche des Unternehmens. Es sind die Leiterinnen und Leiter von Profit Centers; die Chefs von Bereichen, Abteilungen und Service Centers, die Verantwortung für Kosten, Qualität und Produktivität tragen. Und ganz sicher sind es all jene, die mit ihrem Handeln letztlich dafür sorgen müssen, dass die Strategie des Unternehmens am Ort des Geschehens umgesetzt wird, dass Kunden den versprochenen Kundennutzen erhalten, dass Prozesse funktionieren und die Performance ständig optimiert wird. Von Führungskräften wird viel verlangt, selbst wenn sie nicht Spezialisten des Finanzmanagements sind. Gut, dass es Controlling Seminare und eine Controlling Fortbildung gibt, die das dazu notwendige Wissen vermitteln.

Controlling Kurs und Controlling Seminare für das mittlere Management

Die dritte Antwort dazu: Es sind alle. Vom CEO bis zum Meister, vom Finanzvorstand bis zum Verkäufer. Jede und jeder Einzelne im Unternehmen ist ein grösserer oder kleinerer ‚Gewinnmanager, Rentabilitätsmanager, Unternehmenswertbeeinflusser‘. Die Spezialisten des Finanzmanagements und Controllings braucht es unbedingt – es liegt an Ihnen, die finanziellen Prozesse zu gestalten, einzuführen, zu betreiben und zu überwachen. Die fachliche Hoheit des Finanzmanagements liegt bei Ihnen. Um aber die gewünschten finanziellen Ergebnisse auch zu bewirken, braucht es eine Vielzahl von Leistungsträgern aller Ebenen im Unternehmen. Mit dem richtigen Controlling Kurs, dem richtigen Controlling Seminar verschaffen Sie sich den notwendigen Überblick und das notwendige Instrumentarium.

Controlling Fortbildung breit im Unternehmen verankern

Aus diesem Grund ist Weiterbildung im Bereich der finanziellen Führung nicht den Spezialisten aus Finanzmanagement und Controlling vorbehalten. Mit unseren Management Seminaren richten wir uns an all jene, die einen Beitrag zum finanziellen Wohlergehen des Unternehmens leisten wollen:

  • Executives und Führungskräfte, die für das Erreichen finanzieller Resultate verantwortlich sind. Siehe dazu das optimale Controlling Seminar.                         
  • Führungskräfte der obersten und oberen Management-Ebene, die für weitreichende Entscheidungen zu finanziell relevanten Themen wie Investition, Kapitalbindung, Preisstrategie, Aufbau oder Abbau von Fixkosten, In- oder Outsourcing, Bestimmen von Ebit- und Wachstumszielen, Steigerung des Unternehmenswerts, Aufbau neuer Geschäftsfelder, Eintritt in neue Märkte, Lancieren neuer Marken, riskante Innovationsprojekte u.a. verantwortlich sind. Siehe dazu das optimale Controlling Seminar.
  • Jüngeren Führungskräften,  Nachwuchskräften und Teilnehmenden aus dem Mittelmanagement, die zunehmend Budgets erstellen und ihren Verantwortungsbereich innerhalb der finanziellen Planung steuern müssen, empfehlen wir das obenstehende "St.Galler Finanz & Controlling Programm". Hier der Link zu dieser Controlling Fortbildung.

Der bestgeeignete Controlling Kurs?

Wir freuen uns über Ihre Seminaranmeldung und stehen Ihnen gerne für eine ausführliche Beratung zum bestgeeigneten Programm zur Verfügung.

Telefon: +41 (0)44 913 15 80

Mail: info@mab-edu.com

SEMINARE FINANZ- UND RECHNUNGSWESEN, SEMINARE CONTROLLING

Sie kennen die Situation: In einem Meeting werden wichtige Entscheidungen vorbereitet, die Spezialisten des Finanz- und Rechnungswesens begründen Vor- und Nachteile anhand von finanzwirtschaftlichen Begriffen, die Sie zwar kennen, aber noch nie so ganz richtig verstanden haben. Unsere Controlling Seminare könnten dieses Problem lösen, die Seminare Rechnungswesen könnten Ihnen helfen, die finanzwirtschaftlichen Lücken zu schliessen. Einige Beispiele:

Seminare Rechnungswesen: Den Break even Punkt drücken.

Wir müssen den Break-even-Punkt von heute 85% auf 70% drücken. Die Geschäftsleitung hat dies angeordnet’, sagt der Controller und schaut auf Sie.  Kein Problem, in unserem Seminar Rechnungswesen haben Sie dies gelernt.

Seminare Controlling: Die Kapitalrendite steigern

Die oberste Leitung verschärft das Renditeziel. Neu ist eine Eigenkapitalrendite von mindestens 15% gefordert’, sagt der Spezialist aus der Finanzabteilung und erwartet eine Reaktion von Ihnen, was nun zu tun ist. Kein Problem: An einem unserer Controlling Seminare haben Sie gelernt, wie ein Programm zur Steigerung der Eigenkapitalrentabilität konzipiert und umgesetzt wird.

Controlling Kurs: Kennzahlen verstehen, Abweichungsmassnahmen einleiten

Die monatlichen Controlling-Auswertungen sind da. Morgen findet eine Krisensitzung statt, Sie sollen interpretieren und Gegenmassnahmen vorschlagen, um die Abweichungen zu glätten und die Ziele doch noch erreichen zu können. Was für ein Stress, wenn Sie die Daten nicht verstehen oder nicht richtig interpretieren können. Unser Controlling-Kurs schafft Abhilfe.

Seminare Rechnungswesen: Planung, Kalkulation, Budgetierung

Wer keine Gewinne plant, wird keine machen. Wer die Prinzipien der Kostenrechnung nicht versteht, hat es schwer, gut zu kalkulieren und Preise zu bilden. Planung, Budgetierung, Kostenrechnung und Kalkulation sind die betriebswirtschaftliche Basis. Viele Führungskräfte sind jedoch in anderen Bereichen ‚gross’ geworden: Im Verkauf. In der Entwicklung. In der Technik. Mit Zahlen hatten sie nie etwas am ‚Hut’. Ab dem Erreichen einer bestimmten Hierarchiestufe kann man dies im eigenen Unternehmen vielleicht nicht mehr offen sagen. Sprechen Sie mit uns: Wir machen Sie fit, durch geeignete Seminare Rechnungswesen.

Zusatzleistungen

Seminar plus Einzel-Coaching

Seminar plus Einzel-Coaching

Buchen Sie ein individuelles Einzel-Coaching, zusätzlich zum Seminar!

[Mehr...]

My Sparring-Partner

My Sparring-Partner

Sie buchen einen 2 Tages-Workshop. Für eine firmenspezifische Vertiefung der besonders relevanten Seminar-Erkenntnisse. Für Sie und weitere max. 4 Teilnehmende aus Ihrem Unternehmen.

[Mehr...]

Learn & Perform

Learn & Perform

Zuerst besuchen Sie das offene Seminar. Einige Zeit danach kommt der St.Galler Unternehmensberater zu Ihnen ins Unternehmen, um Sie bei der Umsetzung zu unterstützen.

[Mehr...]

Second Opinion

Second Opinion

Sie stehen vor einer wichtigen Entscheidung. Eine Weichenstellung. Zur Sicherheit benötigen Sie eine zweite Meinung.

[Mehr...]

Umsetzungs-Projekt

Nach dem offenen Seminar soll das, was Sie für Ihr Unternehmen als besonders wichtig erkannt haben, in einem firmenspezifischen Projekt mit externer Moderation umgesetzt werden.

[Mehr...]

Mental – Option

Spitzenleistungen im Management erfordern eine mentale Vorbereitung. Buchen Sie einen Zusatztag ‚Human Tuning‘, dem Mentaltraining für Führungskräfte.

[Mehr...]

Company Teams

Zwei oder mehrere Teilnehmende aus einer Firma besuchen das selbe Seminar - und setzen die Impulse sofort um.

[Mehr...]

Chefs fördern Nachwuchs-Talente

Um Ihren Mitarbeiter (w/m) zu fördern, bewilligen Sie eines unserer Junior-Programme. In einem Briefing sagen Sie uns, wo Ihr Mitarbeiter besonders entwickelt werden soll. Wir führen ein Gespräch mit dem Teilnehmer, geben Feed-back an Sie, eine Förder-Empfehlung und das St.Galler Talentförderungs-Tool zur Unterstützung ihres Talentmanagements.

[Mehr...]

Kleingruppen-Seminar

Kleingruppen-Seminar

Seminar mit max. 6 Teilnehmenden: Die Kleingruppe erlaubt, alle Themen, die sie besonders interessieren, vertieft zu behandeln.

[Mehr...]

Transfer

Transfer

Am Seminar lernen sie zuerst das neueste Wissen. Danach wollen Sie es anwenden. Sie haben Ideen. Vielleicht schon ein Konzept. Oder Sie wollen trainieren, Verhalten einüben.

[Mehr...]

Bring your Customer

Sie bringen Ihren Kunden mit ans Seminar. Sie werden inspiriert, für Kooperation, Joint Development, Open Innovation. In Randstunden arbeiten Sie und Ihr Kunde an den Kooperations-Ideen der Zukunft.

[Mehr...]

Compressed Learning

Compressed Learning

Management Wissen, komprimiert in 1 Seminartag, spezifisch konzipiert für Ihr Unternehmen.

[Mehr...]

Zertifizierung Ihrer Weiterbildung

Zertifizierung Ihrer Weiterbildung

Buchen Sie einen zusätzlichen 4-Tages-Workshop zur Zertifizierung Ihrer Weiterbildung.

[Mehr...]

Karriere-Begleitung

Karriere-Begleitung

Sie streben eine bestimmte Position im Management an. Wir kümmern uns um Ihre Karriere. Mehr dazu finden Sie unter ‚Berufsziel Management‘ bei.
www.mab-edu.com/berufsziel

St.Gallen tools

St.Gallen tools

Wir entwickeln für Sie und Ihr Unternehmen massgeschneiderte Management- und Führungsinstrumente.

[Mehr...]

St.Gallen Inhouse

St.Gallen Inhouse

Firmenspezifische Seminare: Anfragen und Info unter Telefon +41 (0)44 913 15 80 oder info@mab-edu.com 

Seminar-Übersicht

Kontakt aufnehmen

+41 (0) 44 913 15 80

E-Mail schreiben

Informationen

St.Galler Management Ansatz

MAB Swiss Executive School

Was macht den St.GaIler Management Ansatz so wertvoll? Lesen Sie hier über 

MAB Business School

die Entstehungs­geschichte des ganzheitlichen Managements. Mit Zeitzeugen. Mit MAB Swiss Executive School als Pionier der St.GaIIer Managementlehre für die Unternehmenspraxis. Mehr


Höchster Umsetzungsnutzen

Transfer Gold-Standard

Transfer Gold-StandardMAB Swiss Executive School setzt den Gold-Standard bei der Umsetzung von Management Wissen in konkrete Umset­zung. Welche Zusatzleistungen bieten wir unseren Teilnehmenden? Mehr


St.Galler Kompetenz­zentren und Institute

  • St.Galler Strategie Zentrum
  • St.Galler Leadership Zentrum
  • Zentrum für Unternehmertum und Familienunternehmen
  • Zentrum für Internationales Management
  • Zentrum für Marketing & Sales

Das Berufsziel engagiert angehen

Karriere-Begleitung

Karriere-BegleitungMAB Swiss Executive School begleitet Führungskräfte auf dem Weg zu ihrem Berufsziel. Wie funktioniert diese professionelle Karriere-Begleitung? Mehr


Für Profis, Berufsumsteiger, Anfänger:

St.Galler Dozentenschule

St.Galler DozentenschuleDer Beruf des Management Dozenten (w/m) will gelernt sein. Die St.Galler Dozentenschule gibt erfahrenen Dozenten den letzten Schliff und führt neue Talente in den Beruf des Management Dozenten und Management Trainers ein. Mehr